Solarcarports auf dem Freigelände der Intersolar Europe

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading ... Loading ...
Sunside Carport Typ P Solarcarports auf dem Freigelände der Intersolar Europe

Sunside Carport Typ P feiert seine Premiere auf der Intersolar 2012

Cleantech & Solarcarport News / München. Die Intersolar Europe 2012 bietet in diesem Jahr weit mehr als “nur” die neuesten Generationen von Solarzellen, Solarmodulen oder Wechselrichtern. Vielmehr hat die Branche erkannt, dass sie Speicherlösungen und intelligente Lösungen für Endverbraucher bringen muss, um Photovoltaik nicht nur als Dachanlage oder PV-Kraftwerk populär zu machen, sondern auch in anderen Bereichen. Viele innovative Speicherlösungen werden auf der Intersolar gezeigt. Doch auch im Bereich der solaren Carports oder Parkplatzüberwachungen treten neue Player auf, die interessante Lösungen im Gepäck haben. 

So etwa die Firma Holzbau Gröber, die auf dem Freigelände eine neue Generation solarer Parkplatzüberwchungen vorstellt. Diese sind innovativ, wirtschaft und nachhaltig. Die sunside carports gibt es als vormontierten Bausatz, fix und fertig montiert oder auch schlüsselfertig mit allen PV-Komponenten. Damit leistet der Parkplatz vor dem Haus oder auf dem Firmengelände künftig einen nachhaltigen Beitrag zur Energiewende. Durch den Einsatz des nachwachsenden Rohstoffs Holz haben die sunside carports eine hervorragende Ökobilanz.

Neben dem sunside carport Typ S (Freigelände, Stand 145) wird auf der Intersolar 2012 in München erstmals der neue Typ P (Freigelände, Stand FG. 700) im Rahmen der Sonderschau “PV und e-Mobility” zu sehen sein. Durch die freitragende Ausführung mit Pylon erfüllen die sunside carports Typ P die Anforderung nach hindernisfreiem Ein- und Aussteigen. Gezeigt wird er in der 2-reihigen Variante mit dem mehrfach prämierten Fath S2plus Energiedach, welches das ansprechende Erscheinungsbild des sunside carports sogar noch optimiert. Bei einem designorientierten Einsatz der transparenten Voltair-Module, wie auf der Intersolar ausgestellt, fällt so auch noch die Notwendigkeit für ein Unterdach weg. Gleichzeitig bietet das leicht durchscheinende Sonnenlicht ein ähnliches schattiges Lichtspiel wie unter einem Laubbaum im Sommer.

 Solarcarports auf dem Freigelände der Intersolar Europe

Die Solarcarports von Gröber sind hochwertige Qualitätsprodukte in zukunftsweisender Ingenieur-Holzbauweise mit ansprechendem Design und für eine schnelle und einfache Montage weitestgehend vormontiert. Durch ihre modulare Konzeption eignen sie sich für nahezu jede Größe und Platzlänge. So ist höchste Flexibilität und ein breites Anwendungsspektrum für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten garantiert, um vorhandene Stellflächen möglichst optimal zu nutzen: egal ob Stellplatz zu Hause, Firmen-Parkplatz, Autohaus, Einkaufszentrum, kommunale Stellfläche, P&R-Station, Raststätte, LKW-Port und viele weitere Bereiche.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung


Trackbacks

×

Abonnieren Sie den A3+-Newsletter!


  • Produktvorstellungen und Hintergründe rund um Energieeffizienz und Energiesparen im Haushalt
  • Schnäppchen-Tipps zu energiesparenden Hausgeräten
  • Austragung aus dem Newsletter jederzeit möglich