car2go expandiert nach Calgary

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Cleantech, Mobilität News / Canada, Ulm. Das Daimler-Tochterunternehmen car2go baut seine Präsenz in Nordamerika konsequent aus. Nach dem Start im kanadischen Toronto vor gut zwei Wochen wird mit Calgary jetzt der car2go Betrieb in der dritten kanadischen Stadt eröffnet. Ab sofort stehen dort 150 sparsame und umweltverträgliche smart fortwo Fahrzeuge für die voll-flexible Kurzzeitmiete zur Verfügung. Damit kann car2go in 13 Städten weltweit genutzt werden. Ende Juli kommt Miami im US-Bundesstaat Florida hinzu, weitere Städte sind in Vorbereitung.

Gleichzeitig zog car2go in Vancouver eine erfolgreiche Bilanz des ersten Jahres. In der Olympiastadt nutzen rund 15.000 registrierte Kunden regelmäßig die blau-weißen smart fortwo der car2go edition. Durchschnittlich werden die Fahrzeuge pro Woche 15.000mal gefahren. Die Flotte wurde aufgrund der großen Nachfrage von anfangs 225 auf über 300 Fahrzeuge aufgestockt und das Geschäftsgebiet auf 70 Quadratkilometer erweitert.

Einen überaus erfolgreichen Start legte der Pionier und Marktführer im Bereich voll-flexibler Auto-Vermietsysteme auch in der US-Hauptstadt Washington hin. In den ersten 100 Tagen haben sich bereits mehr als 8.500 Kunden bei car2go registriert. Auf Grund der großen Nachfrage wird die Zahl der Fahrzeuge in Washington bereits jetzt von 200 auf insgesamt 300 smart fortwo erhöht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung


Trackbacks
error: Content is protected !!