Deutscher Gründerpreis für Inventux Technologies?

Berliner CleanTech-Unternehmen in Kategorie "Aufsteiger" unter den Top 3

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Inventux aus Berlin ist für den Deutschen Gründerpreis 2011 nominiertAm 28. Juni wird es spannend für die Inventux Technologies AG, CleanTech-Unternehmen aus Berlin: Wie das Unternehmen bekanntgab, gehört es zu den Top 3 beim Deutschen Gründerpreis in der Kategorie „Aufsteiger“. Damit gilt Inventux aus Sicht der Gründerpreis-Jury als eines der erfolgreichsten jungen Unternehmen in Deutschland.

Die Preisverleihung findet am 28. Juni 2011 im ZDF-Zollernhof in Berlin statt. Der von stern, Sparkassen, ZDF und Porsche initiierte Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für unternehmerische Leistungen in Deutschland.

Was die Jury zu Inventux Technologies sagt

„Das Unternehmen hat Solarmodule entwickelt, die eine bessere Ausnutzung der Sonnenenergie ermöglichen und bei der Produktion weniger Rohstoffe und Primärenergie verbrauchen“, heißt es in der Begründung der Jury des Deutschen Gründerpreises. Inventux habe den Herstellungsprozess von Photovoltaik-Modulen radikal vereinfacht und ist damit in der Lage, die Produktionskosten der Module sowie die Kosten für die Erzeugung von Solarstrom nachhaltig zu senken.

[wp_campaign_3]

Neben der Inventux Technologies AG sind in der Kategorie ‚Aufsteiger‘ 4Jet Sales+Service GmbH und Orwo Net AG nominiert. Mit einem speziellen Montagesystem für Flachdächer ist die Inventux Technologies AG auch für den Intersolar Award 2011 nominiert.

Sie möchten weiterführende Informationen? Hier lesen Sie alle Inventux News bei CleanThinking.de

Schreiben Sie uns Ihre Meinung


Trackbacks
error: Content is protected !!