E-world 2014: Wie Energieversorger fit für die Zukunft werden

Unternehmensberatung Steria Mummert Consulting hat Antworten auf die Herausforderungen der Energiebranche

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Steria Mummert Consulting präsentiert seine Lösungen für die aktuellen Herausforderungen der Energiebranche auf der E-world 2014, die vom 11. bis 13. Februar in Essen stattfindet. Im Mittelpunkt stehen dabei Anwendungen für die EU-Richtlinien EMIR, REMIT und MiFID. Zudem zeigt das Unternehmen neue Module der marktführenden Lösung GAS-X sowie eine Echtzeit-Plattform für die Entwicklung von komplexen Energieprodukten und Abrechnung von variablen Energiepreisen. Ein weiterer Fokus bildet die Sicherheit von Smart Grids.

Hamburg, Essen / E-world & Energiewende News. Die EU-Richtlinien EMIR, REMIT und MiFID erfordern neue regulatorische Reportings an die Behörden. Damit Energieunternehmen Zeit und Kosten sparen, zeigt Steria Mummert Consulting auf der E-world hierfür eine mit dem Softwarehersteller Seven2One entwickelte markterprobte Lösung, die alle Abwicklungsprozesse und -services für die aktuellen und kommenden Meldepflichten enthält.

Für den Gas-Markt präsentiert das Beratungshaus die marktführende Lösung GAS-X mit neuen Modulen für Handel und Vertrieb sowie Netz und Transport. Dabei unterstützt GAS-X GRID die Netzbetreiber im Prozessmanagement und GAS-X GDM 2.0 im Gasdatenmanagement. GAS-X Sales ist die produktorientierte Lösung für den Energievertrieb und GAS-X BCM der Dispatching-Monitor für das Bilanzkreismanagement.

Eine weitere Herausforderung stellt das Ende der starren Energiepreise dar. Dafür bietet Steria Mummert Consulting nun Echtzeit-Lösungen zur Entwicklung von komplexen Energieprodukten und Abrechnung von variablen Energiepreisen. Grundlage bildet die mit Partnern entwickelte Smart-Metering-Plattform – ein sicheres und flexibles System, um Smart Meter Gateways und Smart-Meter-Daten zu verwalten.
Spätestens seit Stuxnet ist klar, dass die Kombination von Energienetzen und Internet nicht nur Vorteile bereithält.

Deshalb setzt Steria Mummert Consulting der Anfälligkeit von Smart Grids durch Hackerangriffe zertifizierte Sicherheitslösungen für Smart Energy entgegen, die das Unternehmen auf der Energiemesse zeigt.

(Dieser Beitrag über die E-world und Energiewende erschien am 10.2.2014 auf CleanThinking.de)

Schreiben Sie uns Ihre Meinung


Trackbacks
error: Content is protected !!