Grace produziert E-Bike für Daimler-Marke smart

Daimler sucht auch Kooperationspartner für Elektroroller

Daimler Elektrofahrrad und Smart Elektroroller

Smart E-Bike und Pedelec sollen tatsächlich auf den Markt kommen (Bildquelle: Smart)

Dass der schwäbische Autobauer Daimler jetzt auch E-Bikes produzieren will, haben wir bereits vor einiger Zeit gemeldet. Branchen-Vertreter hielten diese Ankündigung eher für eine Marketinggag als für ein jemals auf den Markt kommendes Produkt. Aber siehe da: Das smart E-Bike scheint tatsächlich zu kommen und soll bereits Ende August/Anfang September auf der Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen in einer Prototyp-Version vorgestellt werden.

Doch Daimler bzw. smart produziert das E-Bike nicht selbst: Vielmehr bringt ein nördlich von Berlin ansässiger E-Bike-Hersteller nicht nur sein Entwicklungs-Know-How ein, sondern soll die smart E-Bikes auch produzieren.

smart-Chefin Annette Winkler sagte jetzt gegenüber der Nachrichtenagentur dpa, gebaut werde das Fahrrad dann bei „Grace“ und meint damit den E-Bike-Hersteller gleichen namens, der bereits einige stylishe E-Bikes wie das „Grace One“ und das „Grace Pro“ auf den Markt gebracht hat. Technisch gelten die E-Bikes von Grace unter Branchenkennern als die absolute Avantgarde dessen, was derzeit auf dem Markt erhältlich. Somit macht die Liaison mit Daimler durchaus Sinn, denn auch die Ansprüche von smart und Daimler sind sehr hoch.

E-Bike Grace One vom E-Biker-Hersteller Grace

So sieht das Grace One von Grace aus

Das smart Pedelec soll bereits kommendes Jahr auf den Markt kommen. Winkler betonte, es handele sich nicht um einen Werbeartikel, sondern um ein neues Geschäftsfeld von Smart. Man lege das E-Bike besonders auch als Transportmittel aus, weshalb Themen wie Beladung, Taschen und Ausstattung ganz wichtig würden. Potenzial sieht die Managerin vor allem in Europa, Nordamerika und im Mittleren Osten. Man werde entsprechende Vertriebs- und Servicekompetenz aufbauen.

Und noch eine weitere Überraschung hat Daimler vor: Auch in den Elektroroller-Markt will der Konzern einsteigen – und sucht hierfür gerade nach einem ähnlichen Partner wie es Grace für die E-Bikes geworden ist.

Keine Kommentare

Schreiben Sie uns Ihre Meinung