Icona E3WM: Mit der Spritzigkeit eines Elektrorollers

Elektrofahrzeug Icona E3WMElektroauto News / China. Martin Randelhoff vom Verkehrsblog „Zukunft Mobilität“ stellt immer wieder hoch interessante Verkehrskonzepte vor und bewertet diese. Kürzlich wurden wir darüber auf das dreirädrige Elektrofahrzeug für den urbanen Raum namens „Icona E3WM“ aufmerksam. Zunächst für den chinesischen Markt gedacht, erfüllt das E3WM die wichtigsten Voraussetzungen, um im Stadtverkehr unterwegs zu sein. Das E3WM verbindet das Sicherheitsgefühl eines Autos mit der Spritzigkeit und Flexibilität eines Elektrorollers.

[wp_campaign_1]

Angetrieben wird der E3WM von einem Elektromotor mit 55 kW. Die Kapazität der Batterie reicht für immerhin 150 Kilometer – insgesamt wiegt das 2,5 Meter lange Gefährt 400 Kilogramm, was durchaus bemerkenswert ist. Das besondere Design des E3WM zeigt, dass es sich durchaus lohnt, Elektromobilität bzw. Design von Autos mit Elektromotor neu zu denken. Geschieht dies, könnte Elektromobilität dank solch designorientierter Konzepte durchaus rasch Akzeptanz finden.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung


Trackbacks