IFA 2010: Bosch mit erfolgreicher Zwischenbilanz der "Green Technology Inside"-Produkte

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Volker Klodwig Geschäftsführer der Robert Bosch Hausgeräte GmbHVolker Klodwig, Geschäftsführer der Bosch Hausgeräte GmbH, hat während der IFA 2010 in Berlin eine erste Zwischenbilanz des grünen Bosch-Produktprogramms unter dem namen „Green Technology Inside“ gezogen. Darunter subsumiert Bosch seit einem Jahr die sparsamsten und effizientesten Hausgeräte der Marke Bosch und kennzeichnet diese für den Verbraucher. In der Tat erfreulich ist, welchen Anteil die als „Green Technology Inside“ gekennzeichneten Geräte aufweisen: So sind 56 Prozent der Waschmaschinen,50,6 der Trockner, 59,6 Prozent der Geschirrspüler und immerhin 43,5 Prozent der Geräte aus den Bereichen Kühlen und Gefrieren aus dem ressourcenschonenden Produktprogramm verkauft worden. Nach Ansicht von Bosch zeigen diese Zahlen, dass das Unternehmen durch die konsequente Ausrichtung auf Nachhaltigkeit des Produktportfolios überproportional am ökologischen Megatrend partizipieren konnte – und, dieser Ausblick ist wenig gewagt, auch künftig partizipieren wird.

Passend hierzu stellte Bosch während der Internationalen Funkausstellung in Berlin seine neuen Produkte vor – allen voran den effizienten Waschtrockner Avantixx 7, den Weltrekordler im Wasser- und Stromsparen unter den Geschirrspülern, ActiveWater Eco2, und die erste Waschmaschine mit i-DOS, dem vollautomatischen und hocheffektiven Dosiersystem. Die mit viel funktionaler und ästhetischer Substanz gebauten Geräte zeigen quer durch alle Kategorien: Mit intelligenter, zukunftsorientierter Technik sind bahnbrechende Rekorde in Sachen Ressourcenschonung möglich. Im Consumer-Bereich begeistert die neue Styline-Serie durch gewohnt hohe Qualität und außergewöhnliches Design.

Einige Statements von Volker Klodwig zur „Green Technology Inside“ gibt es im folgenden Video zu sehen:

Link:

Seit mehr als 75 Jahren steht der Name Bosch bei Hausgeräten für Entwicklungskompetenz, technische Qualität und Zuverlässigkeit. Getreu dem Anspruch des Gründers Robert Bosch „Technik fürs Leben“ zu entwickeln, haben Hausgeräte von Bosch stets den Alltag der Menschen erleichtert und ihnen zu mehr Lebensqualität verholfen. Heute ist Bosch die führende Hausgeräte-Marke in Europa. Kühlgeräte, Waschmaschinen, Geschirrspüler, Herde und Consumer Products von Bosch gibt es auf der ganzen Welt. Das Streben nach Qualität und technischer Perfektion spiegelt sich auch heute anschaulich in der Produktgestaltung wider. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der seit jeher zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung


Trackbacks
error: Content is protected !!