Nasspressverfahren für carbonfaserverstärkte Kunststoffe

Johnson Controls produziert ultraleichte Karosserieteile mit effizientem Prozess

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...
Johnson Controls setzt sein Know-how auf dem Gebiet der Naturfaser-Prozesstechnologie für die Serienherstellung von ultraleichten Karosserieteilen aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen ein.

Johnson Controls produziert ultraleichte Karosserieteile mit effizientem Prozess (Bild: obs/Johnson Controls Automotive Experience)

Cleantech & Effizienz News / Burscheid. Carbonfaserverstärkte Kunststoffe sollen in der Zukunft u.a. für die Karosserie von Autos oder aber für die Rotorblätter von Windkraftanlagen Verwendung finden. Als Vorreiter in diesem Sektor gelten BMW und SGL Carbon (siehe CleanThinking vom September 2011), die die Karosserie für den BMW i3 aus CFk entwickeln. Auch Johnson Controls, bekannt als Automobilzulieferer im Bereich Innenausstattung und Elektronik, steigt nun in die Fertigung ultraleichter Karosserieteile aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen ein. Dazu setzt der im rheinischen Burscheid in Deutschland beheimatete Konzern auf das Know-How in der so genannten Naturfaser-Prozesstechnologie.

Bislang war die Herstellung der sehr leichten Carbon-Komponenten mit hohem Aufwand und einem erheblichen Anteil von Handarbeit verbunden. „Wir zählen zu den Pionieren bei der Großserienfertigung von Carbon-Teilen in der Automobilindustrie. Möglich macht dies unser innovativer Produktionsprozess“, sagt Han Hendriks. Der neue Prozess basiert auf einem Nasspressverfahren, das Johnson Controls seit 2003 zur Herstellung von Holzfaser-Komponenten für den Fahrzeuginnenraum einsetzt.

Bei dem nun adaptierten Verfahren wird eine mit Harz vorgetränkte Matte aus Carbonfasern zwischen die Formwerkzeuge gelegt und dann verpresst. Das überflüssige Harz entweicht während des Pressvorgangs am Formrand. Dies ermöglicht eine sehr hohe Faserdichte in den Karosserieteilen. Johnson Controls beliefert bereits einen namhaften Automobilhersteller mit seinen innovativen Carbon-Komponenten.

[wp_campaign_1]

Schreiben Sie uns Ihre Meinung


Trackbacks
error: Content is protected !!