Smart Home System Alarm bietet App für die Apple Watch

Smartwatches wie die Apple Watch oder die Pebble-Smartwatch werden zahlreiche Smart Home Funktionen steuern können

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Der Markt für Smartwachtes läuft langsam heiß: Erst hat Honeywell auf der ISH in Frankfurt seine Heizungssteuerung mit der Pebble Smartwatch bedient, jetzt gibt der Lifestyle-Uhrenhersteller Swatch den Eintritt in den Markt für smarte Uhren bekannt. Und: Was kann die Apple Watch in Sachen Smart Home? Das wird wahrscheinlich erst der April zeigen, wenn die iWatch von Apple auf den Markt kommt. Wir haben uns trotzdem einmal umgeschaut, und zu all diesen Entwicklungen spannende Erkenntnisse gewonnen.

CleanThinking.de, 13. März 2015. Die Pebble-Smartwatch hilft bei der Bedienung der optimalen Temperatur im Smart Home der Zukunft – dieses Szenario zeigte Honeywell jetzt gemeinsam mit Evohome auf der ISH in Frankfurt. So lässt sich die Temperatur über die Smartwach regeln. Gleichzeitig sollen IFTTT-Befehle möglich werden. evohome kann außerdem mit verschiedenen Webanwendungen kombiniert werden – wie etwa Wetterdienste, Dienste zur Positionsbestimmung und Kalender.

Auch Fitnesstracker werden immer häufiger mit Smartwatches kombiniert – die Idee, Teile des Smart Homes über die Smartwatch zu steuern, wird also zumindest bei den Herstellern immer beliebter. Unterdessen hat Swatch angekündigt, seine Uhren künftig mit Kommmunikations-Chips ausrüsten zu wollen – damit soll dann im Supermarkt bargeldlos bezahlt werden können oder es sollen elektronische Türschlösser geöffnet werden. Die Markteinführung wird die „Smart Swatch“ dann unter dem Titel „Touch Zero One“ bringen.

Die Apple Watch hingegen, ist eher als Kommunikationsmittel gedacht, dass das iPhone sinnvoll ergänzt. So soll es beispielsweise Terminerinnerungen über die iWatch geben, Anrufe werden mit der Smartwatch und dem iPhone gekoppt etc. Vorbestellungen kann man die Apple Watch ab 10. April bei Apple online. Die Preise beginnen bei 399 Euro aufwärts.

Smart Home System AlarmDabei wird sich erst in den kommenden Monaten zeigen, ob die Apple Watch auch in Sachen Smart Home sinnvolle Apps und damit Funktionen haben wird. Zum Start wird beispielsweise schon die App von alarm.com unterstützt werden – eine Lösung für das Sicherheitsgefühl, Energieeffizienz und Komfort im Smart Home. Wir sind sicher: Der Kreativität von Entwicklern aus der ganzen Welt, sind mal wieder keine Grenzen gesetzt…

Presivergleich: Die Pebble Smartwatch im Check

Schreiben Sie uns Ihre Meinung


Trackbacks
error: Content is protected !!