Gigaset Elements: Test des Smart Home Systems

Sicherheit ist Kernelement des Smart Home Systems Gigaset Elements / Preise vergleichen, Gigaset Elements kaufen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Hinweis: Ich, Martin Jendrischik, bin für die im untenstehenden Text erwähnte alphaEOS AG als PR-Berater tätig. Mehr dazu in meinem Autorenprofil.

Gigaset Elements ist eines der meist beachteten Smart Home Systeme aus Deutschland. Die Smart Home Lösung zählt zu den Beliebtesten Sicherheitslösungen für Smart Homes, die hierzulande derzeit auf dem Markt sind. Die Beliebtheit ist insbesondere Resultat einer qualitativ-hochwertig anmutenden Hardware. Dies zeigen auch Testergebnisse diverser Zeitschriften und Online-Magazine, die Gigaset Elements bzw. das Sicherheits-Starterpaket ausführlich unter die Lupe genommen haben. Damit Sie im Wust der Gigaset Elements Tests den Durchblick behalten, haben wir hier für Sie die wichtigsten Tests zusammengefasst.

2. November 2014. Wer sich für Smart Home Technologien interessiert, der weiß, dass diese Systeme wie Gigaset Elements vor allem drei Funktionen erfüllen sollen:

  • Komfort steigern
  • Sicherheit verbessern
  • Energie einsparen

Security First: Gigaset Elements Security Starter Kit des Smart Home Systems Gigaset ElementsDas Smart Home System Gigaset Elements konzentriert sich zunächst auf den Sicherheitsaspekt: Nicht ohne Grund gibt es das Einstiegspaket Gigaset Elements Safety Starter Kit, das ein Alarmsystem inkl. Basisstation, Türsensor, Bewegungssensor und Bedienungsanleitung darstellt. Klarer Vorteil: Das Basispaket ist bereits für knapp 140 Euro zu bekommen.  Dabei ist die zugehörige Smartphone-App kostenlos und ohne Monatsgebühr nutzbar.

Um die Safety im Smart Home zu erhöhen, können via Plug & Play bis zu 48 Sensoren/Aktoren an die Basisstation angemeldet werden – das reicht für eine Reihe von Tür- und Fenstersensoren in jedem normalen Haus. Das System erkennt über die Sensoren das normale und das gewaltsame Türöffnen – und schlägt ggf. Alarm, wenn es notwendig erscheint. Doch, was taugt die Lösung von Gigaset?

Gigaset Elements im Härte-Test

Testberichte des Gigaset Elements Safety Starter Kits zeigen, dass  es sich um eine äußerst gelungene Lösung für insbesondere Sicherheits-Anwendungen handelt. Insgesamt 12 Tests, die uns vorliegen, wird das System insgesamt mit der Note 2,3 bewertet. Das ist für ein neues, noch nicht so lange am Markt erhältliches Smart Home System ein erstaunlich guter Wert für Tests.

„Gut“ – das sagt die Computerbild zu Gigaset Elements

Die Safety-Lösung findet Computerbild im Test „sicher“. Nach Einschätzung des Magazins informiert die Zentrale sicher über Aktivitäten daheim – gewünschte oder ungewünschte. Kritikpunkt ist aber, dass das System bei Stromausfall nicht funktioniert – aber ist das für Deutschland wirklich ein relevanter Kritikpunkt? Wir meinen: Nein, denn Stromausfälle sind hier glücklicherweise sehr, sehr selten. Zumal bei Stromausfall auch das Internet nicht funktioniert und es dann ohnehin Schwierigkeiten gibt. Insgesamt lautet das Test-Urteil der Zeitschrift: gut (2,42).

Gigaset Elements: Testbericht von Home Electronics

Das Magazine Home Electronics lobt die große Reichweite des Smart Home Systems Gigaset Elements in seinem Testbericht. Diese liegt bei 300 Metern. Trotz einer deutlichen Distanz zwischen Basis-Station und den Sensoren, halten die Batterien rund zwei Jahre. Allerdings: Andere Systeme wie das von alphaEOS kommen weitgehend ohne Batterien aus – das ist natürlich klar zu bevorzugen, wird aber von Gigaset sicherlich auch eines Tages kommen. Positiv ist: Die Sensoren funken nur, wenn tatsächlich etwas passiert. Sonstiger Kritikpunkt ist vor allem das Fehlen von Zeitprofilen nach Einschätzung der Tester von Home Electronics.

Note „gut“: Business&IT testet Gigaset Elements

Mit der Note „gut“ für drei von 5 Punkte bewertet Business & IT testet das Smart Home System von Gigaset unter dem Titel „Sicherheit to go“. Auch hier wird die einfache Installation und die leichte Bedienung lobenswert in den Mittelpunkt gerückt. Auch der Betrieb sei zuverlässig verlaufen. Die Redaktion der Business & IT freut sich Stand September 2014 auf weitere Komponenten des Smart Home Systems – ein Zeichen dafür, dass die ersten Geräte aus dem Sicherheits-Bereich bereits überzeugt haben.

Lifestyle-Blickwinkel: Der Testbericht der SFT

Neben der technischen und der eher business-orientierten Perspektive, gibt es bei den Testberichten auch die Sichtweise der Lifestyle-Liebhaber. Das hierfür prädestinierte Magazin ist die SFT, die Gigaset Elements insgesamt mit der Note 1,4 beurteilt. Der Test ist in der Ausgabe 9/2014 erschienen. Einziger Kritikpunkt? Es wird eine App für Windows Phone vermisst. Dagegen werden auch hier die Zuverlässigkeit und die Einfachheit der Installation und Bedienung gelobt.

Weitere Tests im Überblick:

  • connect – Ausgabe 2/2014 – Praxis-Urteil 3 von 5 Sternen
  • tom’s hardware – Test in 6/2014 – Urteil: „guter Schutz“
  • Einzeltest im Testmagazine – note „gut“ (2,0)
  • Connected Home Testbericht – Ausgabe 6/2013 – Note „gut“

Klare Kaufempfehlung: Gigaset Elements ist ein überzeugendes Smart Home SystemFazit: Ein näherer Blick auf das umfassende Smart Home System von Gigaset Elements lohnt sich für lifestyle- oder sicherheitsorientierte Anwender allemal. Vorteil ist neben der Einfachheit auch die Tatsache, dass die Hardware nach allen Testberichten einen hervorragenden Eindruck hinterlässt. Somit macht der Einstieg über das Safety Kit durchaus Sinn. Die Nachteile, der noch recht sparsam vorhandenen Elemente für Gigaset Elements sowie manche Software-Schwäche wird im Laufe der Zeit garantiert ausgemerzt. Denn Gigaset Elements ist auch auf der eigenen Webseite extrem aktiv und liefert fortlaufend Updates und Erläutern zu neuen Funktionieren und Lösungen. Daher von CleanThinking: Klare Kaufempfehlung!

Gigaset Elements Safety Starter Kit im Preisvergleich

error: Content is protected !!