Beko DPU 8306 GXE

Wärmepumpentrockner hat Energieeffizienzklasse A+++ und überzeugt auch die Experten der Stiftung Warentest

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (96 votes, average: 3,56 out of 5)
Loading...

Mit dem Wärmepumpentrockner DPU 8306 GXE hat Beko ein Gerät am Markt, das im Test 8/2013 auch die Experten der Stiftung Warentest mehr als überzeugt hat: Die Gesamtnote 2,1 zeigt, wie gut der Trockner die Wäsche trocknet. Und das, bei guter Energieeffizienz, denn er gehört der Energieeffizienzklasse A+++ an. Informieren Sie sich auch hier über Vor- und Nachteile der Wärmepumpentrockner.

Fassungsvermögen des Beko DPU 8306 GXE

Beko DPU 8306 GXEDer Beko DPU 8306 GXE hat als Wärmepumpentrockner der neueren Generation ein Fassungsvermögen von 8 Kilogramm, eignet sich somit auch für Familien, die beinahe täglich Wäsche zu waschen und zu trocknen haben. Er ist 59,5 Zentimeter breit und passt somit bequem in eine exakt bemessene 60-Zentimeter-Nische.

16 Trockenprogramme wie „Pflegeleicht“, „Schonprogramm, Wolle fresh, Mix“ oder „Sport, Baby Protect“ sind verfügbar. Wer seinen Trockenvorgang gerne plant, hat eine Startzeitvorwahl von 24 Stunden beim Beko-Gerät.

Das Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung läuft 174 Minuten. Bei Teilbefüllung reduziert sich die Laufzeit auf 108 Minuten, also weniger als 2 Stunden.

Energiebilanz des Beko DPU 8306 GXE

Der Beko Wärmepumpentrockner hat eine ausgezeichnete Energiebilanz: Dank Energieeffizienzklasse A+++ lässt sich diese bereits erahnen, aber auch die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Der gewichtete jährliche Energieverbrauch liegt bei 160 Standard-Trocknungszyklen bei 176 Kilowattstunden. Das ist sehr gut und entspricht 1,42 kW/h.

Auch bei der Kondensationseffizienzklasse überzeugt der Beko – er gehört zur Klasse A. Der Schallpegel beträgt 65 dB. Die Leistungsaufnahme in nicht ausgeschaltetem Zustand beträgt 1 Watt.

Preisvergleich des Wärmepumpentrockners Beko DPU 8306 GXE

error: Content is protected !!