Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Intersolar 2011: Avancis zeigt Produktverbesserungen

0 38

avancis_logoNeuerungen am Solarmodul PowerMax stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt des Messeauftritts von Avancis (alle Avancis News) auf der Intersolar 2011 in München. Dazu gehören eine auf zehn Jahre verlängerte Produktgarantie, die positive Wattklassensortierung, die Antirefleions-Beschichtung des Frontglases und vorkonfektionierte MC-4-Steckverbindungen.

Die Produktgarantie für die CIS-Solarmodulreihe PowerMax wird von fünf auf zehn Jahre ausgweitet. Ziel ist es, dem Premium-Anspruch mit der ausgezeichneten Produkt-Qualität gerecht zu werden. Darüber hinaus gilt nun die neue, ausschließlich positive Wattsortierung (-0/+5 Watt) der Leistungsklassen der Avancis-Solarmodule. Außerdem wurden die Abstände zwischen den Leistungsklassen verkleinert: PowerMax ist von nun an in den Leistungsklassen 110 Wp, 115 Wp, 120 Wp, 125 Wp, 130 Wp und 135 Wp erhältlich. Dank der Plussortierung von 0 Wp bis zu 5 Wp für die Nominalleistung (Pnom) gewährleistet Avancis, dass Kunden mindestens die Leistung erhalten, für die Sie bezahlen, in der Regel aber sogar mehr.

Eine weitere Neuerung betrifft die Antireflexionsbeschichtung, die auf dem gehärteten Frontglas des Glas-Glas-Moduls aufgebracht wird. Im Ergebnis wird die Lichtreflexion verringert und der Lichteinfall im relevanten Wellenlängenbereich (380 -1240 nm) um 2 – 2,5 % erhöht. Dies habe – so Avancis – direkten Einfluss auf die Stromausbeute und sorge für eine Wirkungsgrad-Verbesserung. Darüber hinaus wurden die vorkonfektionierten MC3-Stecker an den Kabeln der Anschlussdosen der PowerMax®-Solarmodule auf MC4-Stecker umgestellt – hierdurch wird eine noch schnellere Installation möglich.

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Avancis wartete Anfang des Jahres mit einem neuen Effizienz-Rekord für monolithische Dünnschicht-Module auf: mit einem 30 x 30 cm² großen und gerahmten, monolithischen CIS-Solarmodul erreichte Avancis einen internationalen Weltrekord von 15,5 Prozent, der extern durch das National Renewable Energy Laboratory (NREL) bestätigt wurde.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More