Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Bike Expo 2011: Solartankstelle für E-Bikes

0 61

Solartankstelle für die Bike ExpoE-Bike News / München. Auf der BIKE EXPO 2011 in München stellt Donauer Solartechnik Systemlösungen und Services des neuen Geschäftsbereichs E-Mobility vor (Halle B5, Stand 513). Im Fokus des Messestands stehen solare Bikeports: Diese Solartankstellen für Elektrofahrräder und –roller arbeiten völlig unabhängig vom Stromnetz – nur mit Solarstrom.

Mit dem solaren Bikeport (mehr zu Solar Carports) hat Donauer Solartechnik eine umweltfreundliche Versorgungslösung für E-Bikes entwickelt. Die aus Solarmodulen gewonnene Energie wird in integrierten Batterien gespeichert und als Ladestrom für die E-Bikes zur Verfügung gestellt. Da der Solar-Bikeport netzunabhängig funktioniert, eignet er sich ideal für umweltfreundliche Mobilitätssysteme in Tourismusgebieten, aber auch für große Industrieanlagen, öffentliche Gebäude und zur Etablierung kommunaler Mobilitätsstrukturen auf der ganzen Welt. Der Solar-Bikeport ist montagefreundlich und wird bereits in Serie produziert.

Donauer Solartechnik bietet Systemlösungen und Komponenten rund um die Elektromobilität. Auch E-Bikes und E-Scooter der Marken Ultra Motor, Sparta und Veelo sowie solare Carports, Ladestationen für Elektro-Autos und Batterietechnologie für die E-Mobility gehören zum Portfolio des Geschäftsbereichs. Dadurch erhalten die Kunden alle passenden Komponenten der mobilen Solartechnik aus einer Hand.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.