Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Bosch Solar bündelt Solar-Kompetenz in Thüringen

0 45

Bosch eröffnet Photovoltaik-Zentrum in ThüringenSolar News / Arnstadt. Die Bosch-Gruppe hat ein neues „Zentrum für Photovoltaik“ am traditionellen Solar-Standort Arnstadt bei Erfurt eröffnet. Bosch investierte dort mehr als 530 Millionen Euro, um mehrere Bereiche unter einem Dach zu vereinen: die Zentrale des Geschäftsbereichs Solar Energy, dazu die Forschung und Entwicklung sowie die Fertigung von Solarzellen und Solarmodulen. auch ein Ausbildungszentrum ist am Standort Arnstadt angesiedelt.

In einer Bauzeit von gut zwei Jahren sind auf einer Gesamtfläche von 382 000 Quadratmetern Büros und Produktionsgebäude entstanden. Insgesamt schafft Bosch bis 2012 rund 1 000 neue Arbeitsplätze in Arnstadt, davon 600 noch in diesem Jahr. In dem neuen Forschungszentrum entwickeln 120 Mitarbeiter neue Produkte und bringen diese zur Serienreife. Im Ausbildungszentrum werden 150 junge Leute auf Berufe wie Mechatroniker, Industriemechaniker oder Verfahrensmechaniker vorbereitet. Der erste Ausbildungsgang beginnt dort am 1. September. Derzeit bildet Bosch Solar Energy 95 Jugendliche aus.

620 Lamellen mit Dünnschicht-Solarmodulen

Eine Weltneuheit schmückt das Verwaltungsgebäude: Insgesamt 620 Lamellen mit Dünnschicht-Solarmodulen – jede mehr als vier Meter hoch und einen halben Meter breit – sind an der Fassade als Energieerzeuger und Schattenspender angebracht. Die Decke im Gang des Obergeschosses besteht aus semitransparenten Solarelementen, die dank der eingebauten Zellen nicht nur Strom erzeugen, sondern auch für eine angenehme Lichtdurchflutung sorgen. Insgesamt sind Photovoltaiksysteme mit einer Leistung von mehr als einem Megawatt an den Gebäuden installiert. Die Anlagen werden jedes Jahr gut eine Million Kilowattstunden Strom erzeugen und können damit den Bedarf der Büros der gesamten Zentrale abdecken.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More