Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Breites Spektrum: Mennekes zeigt Ladesäulen in Hannover

0 24

Mennekes auf der Mobility im Rahmen der Hannover Messe 2012Cleantech & Infrastruktur News / Kirchhundem, Hannover. Mennekes präsentiert im Rahmen der Hannover Messe 2012 (Leitmesse MobiliTEC, 23. bis 27. April 2012) das umfangreichste Systemprogramm an Ladestationen für jeden Anspruch: Von Sets mit Leitstand und Ladestationen sowie IT für vernetzte Ladesysteme über Ladesäulen für Parkplätze und Wand-Ladestationen für Tiefgaragen und Parkhäuser bis hin zu Home Chargern für Ein- und Mehrfamilienhäuser und AMAXX Ladestationen mit Energie- und Ladesteckdosen für Industrie und Werkstätten. Bestens ausgestattet für alle Bedürfnisse. Darüber hinaus jederzeit erweiterbar und intelligent über einen Leitstand zu vernetzen.

Der Private Bereich zu Hause umfasst Garagen, Carports und Stellplätze an Ein- oder Mehrfamilienhäusern. Im halb-öffentlichen Bereich werden die Ladestationen zum Beispiel auf Parkplätzen oder in Tiefgaragen von Hotels, Banken, Gastronomie-Betrieben, Einkaufs-Zentren oder Autohäusern eingesetzt. Die Mennekes Ladestationen für diese beiden Einsatzbereiche sind anschlussfertig vorverdrahtet und nach der Installation am lokalen Netzanschluss sowie der Inbetriebnahme durch den Elektrofachmann sofort betriebsbereit. Diese Ladestationen eignen sich hervorragend zur Vermarktung über den dreistufigen Vertrieb.

Ladestationen für den öffentlichen Bereich werden dagegen kundenindividuell projektiert sowie parametriert und verfügen darüber hinaus über eine Schnittstelle zu spezieller Software, die für jeden Betreiber anders aussehen kann. Diese Ladestationen werden von Energieversorgern und Netzbetreibern im öffentlichen Parkraum errichtet und die Projektierung erfordert einen direkten Dialog zwischen Hersteller und Betreiber.

Dieser Beitrag ist Teil des CleanThinking-Themenspecials zur Hannover Messe 2012: Hier geht es zum Hannover Messe Special.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More