Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Clean Deal: KEBA Wallbox 98.125 mit deutlichem Rabatt

0 176

KEBA hat bereits mehr als 150.000 Wallboxen verkauft und zählt damit zu den absoluten Pionieren bei Ladeinfrastruktur für Elektromobilität.

Elektroautos gewinnen immer weiter an Bedeutung, sind nicht mehr aufzuhalten. Dabei finden die allermeisten Ladevorgänge vom Elektroauto Zuhause in der heimischen Garage, dem Carport oder auf dem Parkplatz vor dem Haus statt. Sowohl bei 11-kW-Ladeinfrastruktur als auch bei 22-kW-Ladeinfrastruktur gibt es eine breite Auswahl – eine der besten Optionen ist die KEBA Wallbox 98.125.

Die KEBA Wallbox 98.125 KeContact P30 b-series ist eine Ladestation mit vielen Einsatzmöglichkeiten und einer Ladeleistung von bis zu 22 Kilowatt. 22 Kilowatt-Wallbox bedeutet: 10 mal schneller laden als an der heimischen Schuko-Steckdose. Viele Wallboxen im Wallbox-Test gibt es hier.

Voraussetzung ist allerdings, dass das Elektroauto entsprechend dreiphasig Wechselstrom laden kann – einzelne Modelle wie der Opel Ampera-E sind dafür nicht ausgelegt. Wichtig für das Aufladen Zuhause ist, eine Wallbox zu nutzen, weil dadurch die Ladeverluste minimiert werden.

Die aktuell präsentierte KEBA Wallbox 98.125 KeContact P30 b-series basiert auf der schon dritten Generation von Ladeinfrastruktur des Linzer Herstellers KEBA. Das Gerät überzeugt mit vielen technischen Features und Schnittstellen.

Die KBEA-Wallbox hatte ursprünglich einen Preis von fast 1.000 Euro. Mittlerweile, etwas mehr als zwei Jahre nach der Markteinführung, ist sie technisch immer noch auf der Höhe der Zeit und etwa bei Amazon für 844 Euro – also deutlichem Rabatt – zu haben.

Sie lädt, steuert, kommuniziert und vernetzt sich. Ihre Ladeleistung ist zwischen 2,3 und 22 Kilowatt frei konfigurierbar. Natürlich verfügt die 22-kW-Wallbox über einen DC-Fehlerstromschutzschalter.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
KEBA AG KeContact P30 98125 Ladestation Typ 2 Buchse, 22 kW, b-series KEBA AG KeContact P30 98125 Ladestation Typ 2 Buchse, 22 kW, b-series 2 Bewertungen 844,88 EUR

KEBA: Wallbox vom Weltmarktführer für Elektromobilität

KEBA ist einer der entscheidenden Pioniere für die Ladeinfrastruktur für Elektromobilität weltweit. Im Mai 2019 verkündete der Hersteller den Verkauf der 150.000 Wallbox, was eine richtige Hausnummer im Bereich der Elektroautos bedeutet.

Das Unternehmen ist ein Automatisierungsspezialist mit Hauptsitz in Österreich. Weltweit zählt sich KEBA zu den Top 3 für intelligente Ladestationen.

Schon seit 2009 ist das Cleantech-Unternehmen mit Elektromobilität beschäftigt. Damals begann man, eigene Ladesäulen zu entwickeln unter Ausnutzung der langen Erfahrung aus der Elektronikfertigung in Kombination mit dem Wissen aus dem Bereich Geldautomatenbau.

Mittlerweile werden mehr als 6.000 Wallboxen pro Monat verkauft. die KEBA KeContact ist eine der drei meistverkauften Ladestationen der Welt – und mehr als 150.000 mal verkauft.

Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More