Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Siemens gründet CleanTech-Sparte

0 31

[wp_campaign_1]Bei Siemens kündigt sich ein kräftiger Konzernumbau an: Der Technologiekonzern, der seit der Bestellung von Peter Löscher zum CEO bereits kräftig auf grüne Technologien setzt, will Medienberichten zufolge eine vierte Sparte einführen, die sich vorwiegend auf CleanTech konzentrieren soll. Die neue Sparte „Infrastruktur und Städte“ soll u.a. die Bereiche Mobilität, insbesondere Elektromobilität im urbanen Verkehr, Gebäudetechnik sowie die Smart Grid Technologien bündeln – quasi also eine eigenständige CleanTech-Unit werden. Siemens will Großstädten in Zukunft technische Lösungen für Umweltschutz sowie Energieeffizienz und Energieeinsparungen verkaufen.

Siemens Chef Peter Loescher kleinGleichzeitig mit der Einführung der vierten Sparte Infrastruktur und Städte soll es auch im Siemens-Vorstand ein breites Stühlerücken geben. So soll Michael Süß neuer Leiter des Energy-Sektors werden und damit in den Vorstand aufrücken. Neben dieser Personalie könnte eine weitere anstehen: Strategiechef Roland Busch soll künftig die neue Division „Infrastruktur und Städte“ leiten.

Doch damit nicht genügend Neuigkeit aus dem Hause Siemens: Die LED-, OLED- und Glühbirnen-Tochter Osram soll in den kommenden Monaten außerdem an die Börse geführt werden. Allerdings wolle Siemens weiterhin viel Einfluß behalten bei Osram, hieß es. Andernfalls könnte ein Desaster drohen, wie es damals beim Börsengang der Chip-Sparte Infineon passierte.

[wp_campaign_2]Wie dem auch sei: Osram ist mit 4,7 Milliarden Euro Umsatz und einem Jahresgewinn von 500 Mio. Euro höchst profitabel und könnte über den Börsengang den kapital- und innovationsintensiven Wandel weg von der Glühbirne hin zu neueren sauberen Technologien wie LED und OLED schaffen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More