Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Solar News: Coca-Cola setzt auf Dünnschicht-Photovoltaik

0 39

SIT USO Coca-Cola Monticchio ItalienSolar Integrated Technologies GmbH und das Energieunternehmen ContourGlobal sind mit der Realisierung von sauberen Energielösungen auf den vier Standorten der Coca-Cola Hellenic Bottling Company S.A. unter Verwendung von flexiblen UNI-SOLAR Dünnschicht-Photovoltaik-Systemen zügig vorangeschritten. Die Standorte wurden in sehr kurzer Zeit bis Ende letzten Jahres realisiert – rechtzeitig um noch von den 2010er Einspeisetarifen zu profitieren.

Auf Initiative des Energieunternehmens ContourGlobal entschied man sich für eine auf UNI-SOLAR basierende Lösung auf den vier Coca-Cola Hellenic Bottling Company-Standorten in Italien. Weitere Installationen in Europa und den USA sollen nach Unternehmensangaben folgen. Die PV-Systeme in Marcianise (905 kWp), Nogara (1249 kWp), Oricola (622 kWp) und in Monticchio (472 kWp) werden die Coca-Cola Hellenic Bottling Company dabei unterstützen, saubere Energie zu produzieren und gleichzeitig ihren Schadstoffausstoß zu reduzieren. Alle Solarsysteme zusammen produzieren ca. 3.330 Megawattstunden pro Jahr und sparen dabei 1.770 Tonnen CO2 ein.

Die Projekte wurden zusammen mit ContourGlobal als Systemeigentümer und –betreiber realisiert, der auch die Finanzierung und die Integration in ein größeres Energiesparprogramm angeboten hat. Damit werden Coca-Cola Hellenic Bottling Company’s Bemühungen unterstützt, ihren Schadstoffausstoß weiter zu reduzieren  und die Energieeffizienz der Prozesse zu steigern.

ContourGlobal ist ein Strom-, Energie- und Entwicklungsunternehmen mit Hauptsitz in New York mit weltweit circa 900 Mitarbeitern und einer Betriebsleistung von mehr als 1.300 MW, sowohl in der Produktion als auch in der aktiven Entwicklung von verschiedenen Märkten wie den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union, Ukraine, Brasilien, Kolumbien, Togo, Ruanda und Nigeria. Das Unternehmen entwickelt und betreibt weltweit Strom- und Wärme-Kraft-Kopplungs-Unternehmungen für Regierungen als auch für multinationale Unternehmen. ContourGlobal hat sich auf schnell wachsende, unterversorgte Märkte und innovative Nischenmärkte, wie erneuerbare Energien und Kraft-Wärme-Kopplung, ausgerichtet.

Energy Conversion Devices (ECD) ist nach eigenen Angaben einer der Marktführer von Photovoltaikanlagen für gebäudeintegrierte Anwendungen sowie Dachanwendungen. Das Unternehmen produziert, vertreibt und installiert Dünnschicht-Solarlaminate, die mit Hersteller-eigener Technologie Sonnenlicht in Strom umwandelt. ECD’s UNI-SOLAR® Markenprodukte sind durch ihre Flexibilität, Leichtigkeit, einfache Installation, Langlebigkeit und tatsächliche Effizienz einzigartig. Mit den Geschäftsaktivitäten von Solar Integrated Technologies werden PV-Systeme für Dächer entwickelt, produziert und installiert, die es Kunden ermöglichen, ungenutzte Dachflächen in wertschöpfende Vermögensanlagen zu verwandeln.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More