Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Daimler und Bosch partnern für Traktionsmaschinen für Elektroautos

0 75

Daimler Bosch Joint VentureStuttgart. Was sich für Branchenkenner schon seit einiger Zeit angedeutet hat, ist jetzt Realität: Bosch und Daimler haben die EM-motive GmbH als Gemeinschaftsunternehmen aus der Taufe gehoben, um gemeinsam Elektromotoren zu entwickeln. Geplant ist die Produktion innovativer Elektromotoren, die als Traktionsmaschinen bezeichnet werden und durch ihre Modularisierbarkeit auszeichnen sollen.

Die Fertigung dieser Traktionsmaschinen soll in Hildesheim angesiedelt sein, während die Entwicklung am traditionellen Standort Stuttgart in der Nähe der beiden Mutterhäuser sein wird. Die Produktion der Transaktionsmaschinen – an deren Entwicklung, Produktion und Vertrieb ab Ende des Jahres rund 100 Mitarbeiter beteiligt sein werden – erfolgt im kommenden Jahr 2012.

Anschließend sollen die Traktionsmaschinen in Elektroautos der Marken Mercedes-Benz und smart zum Einsatz kommen. Den Anfang macht die neue Generation des smart fortwo electric drive, der im Frühjahr nächsten Jahres auf den Markt kommen wird. Aufgrund der Modularisierbarkeit der Elektromotoren kann eine breite Palette an Fahrzeugen damit ausgestattet werden. Auch der Vertrieb an Dritte Partner über Bosch ist angedacht. Bis 2020 sollen 1 Millionen Traktionsmaschinen von EM-motive hergestellt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.