Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

DCTI stellt zur Intersolar 2011 Branchenführer „Regeneratives Heizen“ vor

0 29

Heizungsmodernisierung und regeneratives Heizen im MittelpunktBonn. Das DCTI, privates Wirtschaftsforschungsinstitut zu sauberen Technologien und Cleantech aus Bonn, hat jetzt den kostenlosen Branchenführer Regeneratives Heizen 2011 veröffentlicht. Das Deutsche CleanTech Institut gibt darin Einblicke in die immer wertvoller und bedeutender werdende Wärmeversorgung auf Basis regenerativer Energien. Neben der Vorstellung und dem Vergleich der einzelnen Technologien, werden deren Kosten, staatliche Fördermöglichkeiten behandelt sowie wichtige Akteure aus der Branche rund um „Regeneratives Heizen“ vorgestellt.

Regenerative Heizungsanlagen im Mittelpunkt

Dabei nimmt das DCTI die Intersolar 2011 zum Anlass, um um den neuen Branchenführer Regeneratives Heizen 2011 einem breiten Publikum vorzustellen. Das ökonomische und ökologische Potenzial für Einsparungen unter Hausbesitzern ist in diesem Bereich der Wärmeversorgung besonders hoch. Der Branchenführer widmet sich den Funktionsweisen der einzelnen Technologien, deren Anwendungsgebieten sowie Anschaffungs- und Betriebskosten.

Zudem wird ein Marktüberblick gegeben und die rechtlichen Rahmenbedingungen behandelt. Ein zentraler Teil bildet darüber hinaus das Thema Finanzierung. Dabei wird unter anderem auf das Marktanreizprogramm, verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten und die steuerlichen Aspekte beim Betrieb einer Anlage eingegangen. Abschließend werden wichtige Marktakteure anhand ihrer Alleinstellungsmerkmale vorgestellt.

Zielgruppe sind Anwender

Zielgruppe der Publikation sind Anwender, die sich mit der Investition in eine regenerative Heizanlage beschäftigen – etwa im Rahmen einer Heizungsmodernisierung – und unabhängige wie aktuelle Informationen zum Betrieb, zur Amortisation oder zur Finanzierung benötigen. Für Unternehmen bietet der Branchenführer Regeneratives Heizen 2011 zudem ein kostenloses Marketinginstrument zur Endkundenansprache.

Der Branchenführer Regeneratives Heizen 2011 ist ab sofort als Download kostenlos auf der Webseite des Deutschen CleanTech Instituts erhältlich. Hier der direkte Link zur DCTI-Homepage und zum Branchenführer Regeneratives Heizen 2011.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More