Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

DENZA: Elektroauto von Daimler und BYD wird im April vorgestellt

1 44

DENZA Logo BYD DaimlerCleantech & Mobilität News / China, Stuttgart. Daimler und BYD planen den Bau eines Elektroautos ausschließlich für den chinesischen Markt und damit den Heimatmarkt des einstigen Batterie-Herstellers BYD. Diese Meldung ist nicht neu. Neu allerdings ist, dass BYD und Daimler bereits eine neue Marke aus der Taufe gehoben haben – und damit dem „Kind“ schon einen Namen gegeben haben. Das neue Elektroauto soll unter der Elektrofahrzeug-Marke DENZA in den Markt eingeführt werden. Ein Konzeptfahrzeug soll schon im Rahmen der Auto China 2012 präsentiert werden.

Die Chinesen verbinden mit dem Markennamen DENZA vor allem moderne, saubere Technologie, Kraft und Dynamik – insofern passt die Übersetzung ausgezeichnet zu einer neuen Marke, die dynamische Elektrofahrzeuge an den Mann bringen soll. Der in erster Linie für chinesische Kunden entwickelte Name DENZA leitet seine Bedeutung aus den chinesischen Schriftzeichen 腾势 (téng shì) ab, die für „wachsende Kraft und Dynamik“ stehen. Im Hintergrund gründeten die beiden Konzerne zusammen die BYD Daimler New Technology Co. Ltd., ein Joint Venture in dem beide Partner gleiche Anteile halten. Den Joint Venture-Vertrag hatten Daimler und BYD bereits im Mai 2010 unterzeichnet, anschließend erfolgte im März 2011 die Erteilung einer Geschäftslizenz.

„Die spannende neue Marke DENZA ist ein weithin sichtbares Gütesiegel für das moderne Design und die fortschrittliche Technologie dieses innovativen Fahrzeugs, die bei den Kunden hier in China mit Sicherheit sehr gut ankommen wird“, sagte Ulrich Walker, Chairman & CEO Daimler Northeast Asia und Vorsitzender des BDNT-Direktoriums (Board of Directors). „Mit ihren Zukunftsvisionen übernehmen BYD und Daimler seit jeher die Pionierrolle bei der Entwicklung nachhaltiger Mobilität und neuen Technologien. In China sind wir Vorreiter und haben als erstes Unternehmen ein Joint Venture zur Entwicklung eines reinen Elektrofahrzeugs gegründet. Wie der heutige Meilenstein zeigt, kommen wir auf diesem Weg schnell voran.“

DENZA will sowohl bei den Fahrzeugeigenschaften als auch bei der Entwicklungsgeschwindigkeit im Segment der Elektrofahrzeuge führend sein. Im Englischen ist DENZA ebenfalls ein einprägsamer Markenname, der bislang nicht mit Assoziationen verknüpft ist. Das DENZA Konzeptfahrzeug wird der Öffentlichkeit erstmals im April auf der Automobilmesse Auto China in Peking vorgestellt. Die ersten Fahrzeuge der Marke DENZA sollen 2013 vom Band rollen. Das schnelle Wirtschaftswachstum, die zunehmende Urbanisierung, die Offenheit der Verbraucher und die Förderung durch die Politik machen China zu einem der Länder mit höchstem Potenzial für die Expansion von Elektromobilität.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. […] Autohersteller hoffen, den chinesischen Elektroauto-Markt anzapfen zu können In Blogs gefunden: DENZA: Elektroauto von Daimler und BYD CleanThinkingdeDENZA: Elektroauto von Daimler und BYD wird im April vorgestellt In China sind wir Vorreiter und […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More