Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Dong Energy baut Marktführerschaft in Offshore-Windenergie aus

0

Jede fünfte Offshore-Windturbine im Jahr 2012 errichtete und betreibt DONG Energy – zu diesem Ergebnis unter anderem kommt die European Wind Energy Association (EWEA) in ihrem Offshore Report. Damit hat das dänische Unternehmen die Marktführerschaft im Bereich Offshore-Wind weiter ausbauen können.

Siemens und Dong schaffen erste 6-MW-Anlage für Windstrom aufs MeerCleantech und Windenergie Magazin / Hamburg, Dänemark. Im vergangenen Jahr konnte DONG Energy einige Premieren feiern: So haben die Windparks Anholt in Dänemark sowie Lincs und London Array in Großbritannien im Jahr 2012 den ersten Strom produziert. Ebenso wurde der britische Windpark Walney komplett in Betrieb genommen. Sehr zur Freude der Unternehmensführung und der Mitarbeiter, die sich in den vergangenen Jahren stark für den Ausbau der erneuerbaren Energiequellen engagiert haben.

Dong Energy hat 22 Prozent Marktanteil

Der Bericht der EWEA schreibt DONG Energy nunmehr einen Marktanteil von 22 Prozent der Gesamtleistung zu. „Wir befinden uns bei DONG Energy derzeit in einem strategischen Wandel und stellen unsere eigene Stromproduktion von konventionellen auf erneuerbare Energiequellen um. Dabei spielt Offshore-Wind eine entscheidende Rolle“, so Morten Hultberg Buchgreitz, für den Windkraftbereich verantwortliches Vorstandsmitglied der DONG Energy. „Die Tatsache, dass wir für 2012 erneut als Marktführer im Planen und Erbauen von Offshore-Windparks benannt wurden, bestätigt uns, in diesem Bereich einen Vorteil gegenüber unseren Wettbewerbern zu haben.“

Seit 2006 hat DONG Energy Gesamtinvestitionen von rund 80 Milliarden Kronen (11 Mrd. Euro) getätigt. Davon ging der Großteil in die Aktivitäten der Geschäftsbereiche Wind Power (On- und Offshore Wind) sowie E&P (Förderung und Produktion von Erdöl und -gas).

Neben den Windparks London Array und Lincs in Großbritannien sowie Anholt in Dänemark baut DONG Energy derzeit noch den britischen Windpark West of Duddon Sands und Borkum Riffgrund 1 in Deutschland.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.