Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

DONG Energy erwirbt Rechte am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West

0 26
DONG Energy erwirbt Rechte am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West
Offshore-Windenergie boomt (Quelle: Energiekontor)

Offshore-Windenergie News / Bremen. Die Realisierung des Offshore-Windparks Borkum Riffgrund West scheint gesichert: Dong Energy hat die Rechte am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West von der Bremer Energiekontor AG für mehr als 30 Mio. Euro erworben. Der Offshore-Windpark soll 40 Kilometer nördlich der Insel Borkum errichtet werden. Entstehen sollen 80 Windkraftanlagen.

Die Transaktion verbessert unter Berücksichtigung der bisher angefallenen Verluste das Jahresergebnis der Energiekontor-Gruppe um einen zweistelligen Millionenbetrag. Hiermit wirken sich die Offshore-Aktivitäten der Energiekontor-Gruppe erstmalig positiv auf das Unternehmensergebnis aus. Energiekontor plant die Offshore-Aktivitäten weiterhin im Bereich der Planung, Realisierung und Betriebsführung auszubauen.

[wp_campaign_1]

So ist bisher schon der in der Nordsee liegende Nearshore-Windpark Nordergründe genehmigt worden. Dieser Windpark soll mit institutionellen Kapitalpartnern durch das Unternehmen ab dem Jahr 2013 realisiert werden. Weiterhin hat Energiekontor für einen anderen Offshore-Windpark die Errichtungsgenehmigung beantragt. Nach Erteilung dieser Genehmigung soll auch dieser Park mit 43 Windkraftanlagen realisiert werden.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.