Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

E-Bike News: Neue Unternehmensgruppe Clean Air Mobility entsteht

3 163

Clean Air Bike GruppeTriginta Capital hat im Rahmen mehrerer Share Deals jeweils 100% an drei Unternehmen aus dem Bereich Fahrräder und Elektrofahrräder erworben und diese unter der Clean Air Mobility Gruppe zusammengeführt. Bei den Unternehmen handelt es sich um die Clean Air Bike GmbH, die VeloDrive GmbH sowie die Hawk Bikes Entwicklung und Marketing GmbH. Die Transaktion erfolgte in Form eines Management-Buy-Out unter Einbindung der Manager der Unternehmen.

Bereits heute produzieren die Unternehmen jährlich über 8.000 Elektrofahrräder, hochwertige High-Tech Sporträder sowie trendbewusste Retro-Bikes unter anderem unter den Marken „Reflex“, „Hawk“ und „NOX“. Auch zukünftig werden neben dem Vertrieb über Fach- und Einzelhandel verstärkt neue ökologische Mobilitätskonzepte für urbane und industrielle Bedürfnisse entwickelt.

„Mit jährlichen Wachstumsraten von 30% ist der Markt für Elektrofahrräder und Pedelecs ein attraktives Investitionsfeld“, so Peter Folle, Managing Partner der Triginta Capital. „Durch die Zusammenführung der Aktivitäten werden die Voraussetzung geschaffen, an diesem Markt überproportional zu partizipieren.“

„Wir freuen uns, mit der Triginta Capital einen finanzstarken, erfahrenen und langfristig orientierten Partner gefunden zu haben und damit bestens gerüstet sind, das Wachstumspotenzial der Unternehmensgruppe zu realisieren“, so Lorenz Hoser, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Hawk und der Clean Air Bike. „Die Zusammenführung der Aktivitäten auf einer flexiblen skalierbaren Plattform wird insbesondere unseren Kunden zugute kommen.“

Verkäuferin der Gesellschaften ist neben einzelnen Gründungsgesellschaftern die börsennotierte Masterflex AG, die zuvor 51% an der Clean Air Bike sowie 100% der VeloDrive gehalten hatte. Die bisherigen Manager, insbesondere die Herren Lorenz Hoser, Rüdiger Laier und Stefan Schulte, werden auch zukünftig die Geschäfte der operativen Gesellschaften als geschäftsführende Gesellschafter führen.

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. Verena Voss sagt

    Ich besitze ein Victoria Kassel mit einem Lithium Ionen Akku 37 V 6,6 Ah (244Wh) mit der Nummer 45011000034 der Firma Clean Air Bike GmbH und einem dazugelieferten chinesischen Ladegerät Modell L100-36.
    Obwohl der Akku im Höchstfall 20 Ladezyklen hinter sich hat, wird nun nur noch mit den Leuchten rot, gelb einmal grün aufgeladen, d.h. 2 grüne Felder werden nicht mehr gefüllt, so dass die Reichweite auf wenige Km begrenzt ist.
    Wie kann der Akku regeneriert oder erneuert werden?

    MfG
    Verena Voss

  2. Conny Schröder sagt

    Ich besitze ein Victoria Kassel mit 2 Akkus und 2 Ladegeräte von Assmann eins ist defekt wie kann ich ein neues Ladegerät erhalten.Danke Conny Schröder,habe gelesen das Sie Clean Air Bikes Berlin übernommen haben.

  3. […] Clean Air Mobility: So heißt eine neue Unternehmensgruppe für elektrische Zweiräder, die sich der Investor Triginta Capital zusammengekauft hat. Inbegriffen sind die Firmen Clean Air Bike, die VeloDrive sowie Hawk Bikes. cleanthinking.de […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More