Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

E10: Total schränkt die Produktion in Leuna ein

0 51
Total E10
Total-Tanklastzüge werden wieder mit Benzin beladen. Foto: Total/Auto-Reporter.NET

Da die Bereitschaft der Bürger, E10 zu tanken, weiterhin gering ist, reagiert der Mineralölkonzern Total und hat begonnen, wieder mehr Super-Benzin zu produzieren. Man müsse sich danach richten, was der Kunde an den Zapfsäulen nachfragt. Daher habe man die Volumenplanung von E10 nach unten angepasst, sagte ein Total-Sprecher, der damit einen Bericht des „Tagesspiegels“ bestätigte. Die Anpassung betrifft die Raffinerie Leuna.

Nach Aussage des Sprechers hat die Umstellung auch betriebswirtschaftliche Hintergründe. „Wir können kein E10 auf Halde produzieren.“

[wp_campaign_1]Das Unternehmen werde weiterhin E10 anbieten. Jedoch äußerte sich der Sprecher skeptisch darüber, dass die vorgeschriebene Bio-Quote überhaupt noch erreicht werden kann. Bundesregierung, Mineralöl- und Autoindustrie hatten auf dem „Benzingipfel“ Anfang März beschlossen, bei den Autofahrern für mehr Vertrauen in den neuen Kraftstoff zu werben. Bislang mit mäßigem Erfolg. Obwohl Super und Super Plus teilweise erheblich teurer sind, lassen die meisten Autofahrer die Finger von E10. (Quelle: auto-reporter.net)

Lesen Sie hier weiter: Ist Ihr Auto E10-geeignet? Antworten auf Fragen rund um Super E10

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More