Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

eCarTec 2011: Akasol erhält Großauftrag für Nutzfahrzeugbatterie mit 100 kWh

1 60

Homepage Akasol Engineering BatteriespezialisteCarTec News / München. Das innovative CleanTech-Unternehmen Akasol Engineering, Spezialist für die Herstellung von mobilen und stationären Batteriesystemen auf Basis der Lithium-Ionen-Technologie, wird auf der eCarTec 2011 eines der „leistungsfähigsten Batteriesysteme für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie sowie den Schiffbau“ vorstellen. Dabei handelt es sich nach Angaben von Akasol um das weiterentwickelte Batteriesystem AIBAS2, das ein vollständiges und modular skalierbares Batteriesystem darstellt. Zum Einsatz kommt das AIBAS2 bereits in Sportwagen, Motoryachten oder Stadtbussen.

Erst vor einigen Tagen konnte Akasol Engineering einen Großauftrag für die Entwicklung einer Nutzfahrzeugbatterie mit 100 kWh Speicherkapazität gewinnen – mehr Details sind bislang allerdings noch nicht bekannt. Das System AIBAS2 verfügt über ein leistungsfähiges passives und aktives thermisches Management mittels Flüssigkühlung – selbst bei hoher Beanspruchung sind die Temperaturen der Zellen immer im empfohlenen Bereich, was neben einer hohen Leistung für eine lange Lebensdauer der Zellen sorgt. Durch die Integration eines redundanten Batteriemanagementsystems mittels zwei HY-TTC 90 von TTTech Automotive wird ein noch höheres Sicherheitsniveau erzielt. Das Batteriemanagement wertet zu jedem Zeitpunkt Stromstärke, Spannungen, Temperaturen, Innenwiderstand der Zellen, sowie ihren Ladezustand aus, um das System im Fehlerfall in einen sicheren Zustand zu bringen.

Mit diesem Lithium-Ionen Batteriesystem ist Akasol Engineering für den eCarTec Award 2011 nominiert. Mehr dazu gibt es hier.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. […] Batteriesystem von Akasol: Der Akku-Spezialist hat sein Batteriesystem AIBAS2 weiterentwickelt und will es alsbald in Sportwagen, Motoryachten und Stadtbussen einsetzen. Zudem hat Akasol offenbar einen Großauftrag für die Entwicklung einer Nutzfahrzeugbatterie mit 100 kWh Kapazität erhalten. cleanthinking.de […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More