Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Elektroauto News: Ford investiert halbe Milliarde Dollar in Elektroauto-Werk

0 33

Ford Logo Auto ElektroautoEs tut sich was in Sachen Elektromobilität: Jetzt hat Ford angekündigt, fast eine halbe Milliarde US-Dollar in den Bau eines Werkes für Elektroautos im US-Bundesstaat Michigan investieren zu wollen. Gleichzeitig, so meldet Reuters, will der Automobilhersteller Ford einen innovativen Hybrid-Wagen entwickeln.

Ford steht in den USA deutlich unter Druck, weil GM mit dem Chevy Volt schon seit einiger Zeit hausieren geht und immer wieder positive Kritiken erntet. Ford hat dem bislang wenig aus dem Bereich Elektroautos oder Hybridfahrzeuge entgegen zu setzen. Das genaue Investitionsvolumen von Ford solle rund 450 Millionen US-Dollar betragen.

Doch – und das verwundert dann doch – mit dem Bau des Werkes will Ford erst 2012 beginnen und 1000 neue Arbeitsplätze schaffen. Interessant auch: Steuervergünstigungen haben einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, dass Fords überhaupt auf die Idee kam, ein solches Werk zu bauen.

Immerhin strategisch gesehen scheint man sich bei Ford nun in Richtung Elektroauto aufstellen zu wollen. Es wird aber noch einige Zeit vergehen, bis ein Ford Focus etwa als Hybridfahrzeug auf den Markt kommen wird. Bis dahin ist der Chevy Volt und der Opel Ampera in Deutschland längst zum Verkaufsschlager avanciert. Seien wir gespannt…

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More