Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Elektroauto News: Volkswagen baut elektrisch angetriebenen Einsitzer

2 36
Volkswagen VW Up!
In Kürze stellt Volkswagen den Benziner-Kleinswagen VW Up! vor – in Zukunft soll es auch einen Einsitzer mit elektrischem Antrieb geben

Elektroauto News / Volkswagen. Die Volkswagen AG ist bislang nicht durch besonders innovative Aktivitäten im Bereich Elektromobilität aufgefallen. Das könnte sich jetzt ändern, denn der Wolfsburger Automobilkonzern will Medienberichten zufolge einen elektrischen Einsitzer auf den Markt bringen und Details hierzu in den kommenden Wochen vorstellen. Im Rahmen der IAA 2011 wird Volkswagen den benzinbetriebenen Kleinstwagen VW UP! präsentieren. Der Einsitzer, den Volkswagen in den kommenden Monaten präsentieren wird, soll insbesondere als Pendlerfahrzeug dienen – das entspricht natürlich dem Gedanken, dass wir in Zukunft nicht mehr ein Auto kaufen, sondern „Mobilität“ oder „Kilometer“. Je nach Bedarf, kann man dann auf unterschiedliche Fahrzeuge zurückgreifen.

Bis 2018 will Konzernchef Martin Winterkorn drei Prozent des Konzernumsatzes mit Elektroautos erwirtschaften – ein sehr langer Horizont, wenn man bedenkt, dass bereits fünf Jahre zuvor, 2013, die ersten Elektrofahrzeuge von VW auf den Markt kommen sollen. Im Frühjahr 2011 hatte Volkswagen das Konzept des XL1 vorgestellt, ein Diesel-Elektro-Hybrid, der weniger als einen Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer verbrauchen soll. Weitere Details zum Einsitzer von Volkswagen dürften in den kommenden Wochen im Rahmen der Branchenmesse IAA 2011 und eCarTec 2011 zu erfahren sein.

Sie möchten mehr erfahren? Alle IAA 2011 News bei CleanThinking.de

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. […] die FTD exklusiv unter Berufung auf Unternehmenskreise. Der Autokonzern, der kürzlich ein Elektroauto als Einsitzer ankündigte, will knapp eine Milliarde Euro in den kommenden Jahren investieren. Der erzeugte saubere Strom […]

  2. elektroauto-fahren.com sagt

    Ich denke ein Konzern, wie es VW einer ist, wird wissen was er tut. Jedoch einen Einsitzer anzubieten, der mit Elektroantrieb erheblich teurer ist, ist wohl sehr gewagt. Dazu kommt, das sich VW jetzt entschlossen hat sich intensiver auf das Wagnis Elektroauto einzulassen. Mal sehen, ob sie ihr Ziel erreichen!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More