Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Elektroauto: PSA Peugeot Citroën und General Electric bauen Zusammenarbeit aus

0 35

General Electric PSA Peugeot ZusammenarbeitElektroauto News / Deutschland. „Zuverlässige Geschäftsmodelle für Elektromobilität“ wollen PSA Peugeot Citroën – Hersteller des Peugeot Ion und des Citroen C-Zero – und GE Europa in Zukunft gemeinsam entwickeln. Mit diesem nicht exklusiven und verlängerbarem Abkommen wollen GE und PSA Peugeot Citroën ein neues Elektromobilitätsangebot in Europa entwickeln, das es B2B-Kunden ermöglicht, die aktuellen Nachteile von Elektrofahrzeugen (Reichweite, Ladezeit, Fahrzeuggröße) zu überwinden. Die beiden Unternehmen beabsichtigen, in Frankreich ein Customer Experience Center für Elektrofahrzeuge zu gründen. Außerdem hat GE das Interesse signalisiert, 1000 Elektrofahrzeuge von PSA Peugeot Citroën bis 2015 zu kaufen.

Das Zentrum soll die Umsetzung von Projekten fördert, welche die wirtschaftlichen, kommerziellen und technologischen Herausforderungen illustrieren. Der Bereich Industrial Solutions der Sparte GE Energy wird die Infrastrukturprodukte liefern, um das Projekt zu realisieren, insbesondere die Ladestationen und das Einrichtungsnetzwerk. Ferner werden beide Konzerne an einem gemeinsamen Angebot für Kunden von PSA Peugeot Citroën arbeiten, das ein Elektrofahrzeug und die entsprechende Ladeinfrastruktur umfassen soll.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More