Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Elektromobilität: China auf dem Weg zur globalen Nr. 1

1 18

Chinas Politiker und Wirtschaftsgrößen sind sich einig: Das Land soll möglichst rasch zur Nr. 1 im Segment Elektromobilität werden. Dafür hat die Regierung jetzt den „Entwicklungsplan für Elektroautos 2011-2020“ aufgelegt, der Subventionen in Höhe von 100 Milliarden Yuan vorsieht. Noch ist der neue Zehnjahresplan nicht vom Staatsrat abgesegnet, aber die Chancen stehen gut, dass China tatsächlich bis 2020 zum größten Produzenten von Elektroautos aufsteigen wird.

50 Milliarden sollen für Entwicklung und Einführung von energiesparenden Autos verwendet werden, 30 Milliarden fürs Marketing der Elektroautos und 20 Milliarden für das Marketing von Hybridautos. 5 Milliarden letztlich in den Ausbau einer geeigneten Infrastruktur und weitere zehn Milliarden in die Produktion von Ersatzteilen.

Während die Japaner bei der Entwicklung von Batterietechnologien sowie bei Hybridautos seit Jahren die Nase vorn haben, wollen die Chinesen also jetzt die Gunst der Stunde im Bereich Elektromobilität nutzen. Ein Anfang ist bereits getan: In Chinas Großstädten fahren mehrere Millionen Pedelecs, also Fahrräder mit verstärkendem Elektromotor umher. Diese sind in China extrem günstig, allerdings auch mit wenig umweltfreundlichen Blei-Akkus ausgestattet.

Zugleich produzieren fast alle Autohersteller weltweit schon heute Einzelteile oder ganze Fahrzeuge in China – die Produktionskapazitäten und einiges an Know-How in der Automobilproduktion sind also vorhanden. Nicht zuletzt sorgen Unternehmen wie BYD für Aufsehen, weil sie von Milliardären wie Warren Buffet einerseits und von der Regierung andererseits unterstützt werden.

China wird in den kommenden Jahren den Kampf um die wichtigste Nation in Sachen Elektromobiliät aufnehmen – und gewinnen. Die Voraussetzungen der Chinesen sind ausgesprochen gut, da auch deutsche Konzerne wie Daimler und Volkswagen massiv auf den chinesischen Markt schielen. Neue Produktionsstätten sind in Planung, neue Modelle eigens für China angekündigt – die Zukunft der Elektromobilität in China hat begonnen…

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. groisfirer boris sagt

    sehr interesant,wennHinesen entscheiden Problem,ist das besonder
    ernst.Feur mich diese Thema auch interesant.
    Vielleicht koennen Sie melden ,wo darf man Deteilen von elektromobil bestellen.
    Mit freundlichen Gruss Groisfirer

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.