Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Energiewende: Hamburg beteiligt sich am Stromnetz

0 30
Energiewende: Hamburg beteiligt sich am Stromnetz
Dr. Helmar Rendez (Vorsitzender der Geschäftsführung der Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH) begrüßte die drei Vertreter der Stadt zur konstituierenden Sitzung des Aufsichtrates. Von links: Dr. Helmar Rendez, Petra Bödekker-Schoemann, Christian Heine und Jörn Pagels. Foto: Frank Schnelle / Vattenfall Europe AG

Energiewende & Smart Grid News / Hamburg. Die Hansestadt Hamburg hat sich für 138,05 Mio. Euro am städtischen Stromnetz beteiligt. Gemeinsam mit der Vattenfall Europe AG ist vergangene Woche die Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH entstanden. Dr. Dietrich Graf, Geschäftsführer des neuen Unternehmens, betonte, gemeinsam wolle man nun das Hamburger Stromnetz weiter ausbauen, automatisieren und für die Zukunft optimal aufstellen.

Mit der engen Partnerschaft möchten die Hansestadt und der Energiekonzern ein Zeichen für die Weiterentwicklung der deutschen Energiewirtschaft in Zeiten der Energiewende setzen. Dazu liegt ein Energiekonzept vor. Hierin verpflichtet sich der Energiekonzern Vattenfall gegenüber der Stadt, in den nächsten Jahren 1,5 Milliarden Euro in die Energieinfrastruktur in der Metropolregion zu investieren. Schwerpunkte bilden neue Speichertechnologien und der Umbau zu intelligenten Netzen. Der Beteiligungserwerb sei ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Energiewende in Hamburg, sagt Umweltsenatorin Jutta Blankau. Damit hole Hamburg Investitionen in die Stadt, könne Arbeitsplätze sichern und den Klimaschutz voranbringen.

Das Beispiel Hamburg könnte durchaus bundesweit Schule machen und in anderen Städten wie München, Köln, Leipzig oder Bremen ebenfalls funktionieren. Im Zuge der Energiewende müssen nicht nur gigantische Stromautobahnen gebaut, sondern auch Ortsnetze u.a. mit Regelbaren Ortsnetztrafos ausgestattet werden. So entstehen lokale Smart Grid, die im nächsten Schritt dann zum bundesweiten intelligenten Stromnetz harmonisiert werden können. Hamburg ist auf dem Weg bereits einen Schritt voraus.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.