Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Envirotherm und ZeroPoint setzen auf Biomassevergasung

0 48

Erst kürzlich berichteten wir über ein zweites Kraftwerk von ZeroPoint Clean Tech in Irland. Jetzt wurde bekannt: Gemeinsam mit dem Essener Unternehmen Envirotherm, Teil der Allied Technologies Group, sollen schlüsselfertige Kraftwerke zur Biomassevergasung errichtet werden. Nach Angaben der Unternehmen sind diese BHKW die ersten, standardisierten Kraftwerke zur Vergasung von Biomasse auf dem globalen Markt für erneuerbare Energien, die mit Leistungsgarantien bereitgestellt werden (EPC).

Biomassevergasung von ZeroPoint Clean Tech in Irland

CleanTech News / Potsdam, Essen. Derzeit werden zwei Kraftwerke in Irland und Potsdam betrieben – der Bau der folgenden acht Anlagen soll noch vor Ende des Jahres beginnen, teilten Envirotherm und ZeroPoint Clean Tech mit. Die Leistung liegt zwischen zwei und 20 Megawatt. Um die EPC-Projekt-gemäße Lieferung zu ermöglichen, kooperieren die Cleantech-Unternehmen mit OEM-Anbietern, Geldgebern sowie Rohstoff- und Altholzlieferanten.

Envirotherm verfügt über Erfahrung im Bereich Vergasungstechnologie und in der Entwicklung und dem Bau vollständiger Kraftwerke. „Wir sind von der Biomassevergasungstechnologie von ZeroPoint sehr beeindruckt und freuen uns darauf, mit führenden Projektentwicklern, OEM und Investoren in diesem Markt für neue Energien zusammenzuarbeiten“, kommentiert Hansjobst Hirschfelder, Geschäftsführer von Envirotherm.

ZeroPoint: Vorreiter bei Biomassevergasung

ZeroPoint gilt als weltweiter Vorreiter im Segment der Biomassevergasung und bietet Biomassevergasungstechnologien mit negativer CO2-Bilanz an.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More