Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Smart Metering News: E.ON und Telekom testen Vertrieb

1 87

Produkte rund um Smart Metering und Smart Home kommen immer näher zum Verbraucher: Während RWE mit RWE Smart Home bereits eine Lösung beispielsweise über den Versandhändler Amazon anbietet und bundesweit bewirbt, testen jetzt zwei weitere Schwergewichte den Vertrieb von Smart Metering-Lösungen. E.ON und die Deutsche Telekom bieten ab heute in 50 Telekom-Shops in Niedersachsen und Bayern das E.ON EnergieNavi an.

Das Angebot umfasst nach Angaben der Unternehmen einen intelligenten Zähler sowie Ökostrom mit zwei Tarifzeiten. Somit erhalten Kunden online eine Übersicht ihres aktuellen Stromverbrauchs online – egal ob unterwegs oder Zuhause.

Der Blick etwa auf das Smartphone soll Verbrauchern helfen, bewusster mit Energie umzugehen und Stromfresser im Haushalt zu identifizieren. Der Strom kommt dabei zu 100 Prozent aus deutschen E.ON-Wasserkraftwerken.

Das E.ON EnergieNavi sei ein Produkt zum Anfassen sagt Uwe Kolks, Mitglied der Geschäftsführung E.ON Vertrieb Deutschland. Daher sei ein Vertriebs-Test nun sinnvoll. Kunden könnten so das Zusammenspiel zwischen intelligenten Zählern und und internetfähigen Endgeräten hautnah und live erleben.

Telekom-Shops als Vertriebskanal ausbauen

Und aus Sicht von Gabriele Riedmann de Trinidad, Leiterin des Geschäftsfeldes Energie bei der Deutschen Telekom, ergänzen sich die Branchen Energie und Informations- sowie Kommunikationstechnik ideal:

„Mit dem neuen Konzerngeschäftsfeld Energie sehen wir uns als Partner der Energiewirtschaft bei der Energiewende. Mit Informations- und Kommunikationstechnik unterstützen wir die Integration der erneuerbaren Energien in das Stromnetz. Beide Branchen ergänzen sich hervorragend: E.ON bringt neue Energieprodukte auf den Markt. Die Telekom baut die E.ON Smart Meter ein, überträgt die Verbrauchsdaten und unterstützt im Vertrieb.“

Die Telekom plant, die Telekom Shops als Vertriebsweg für weitere Produkte ihrer neuen Geschäftsfelder Energie, Gesundheit und vernetzte Fahrzeuge zu öffnen.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Kooperation mit E.on Telekom steigt ins Stromgeschäft ein – Spiegel Online - Nachrichten heute

    […] Cleanthinking.de […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More