Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Fastned Limburg: Schnelllader an der Autobahn A3

Fastned Limburg ist eine Schnellladestation an der A3 bei Limburg-Süd mit fünf Schnellladern und zwei Ultra-Schnellladern.

0 79

Fastned, das europaweite Netzwerk für Ladeinfrastruktur von Elektroautos betreibt seit 22. Juni 2018 eine Schnellladestation an der Autobahn A3 bei Limburg-Süd. Bei der Eröffnung handelte es sich bundesweit um die erste Ladestation des Fastned-Netzwerks aus den Niederlanden. Die Fastned Limburg Schnellladestation bietet mehrere Fast Food Restaurants (McDonald’s, Subway, KFC), einen Bankautomat sowie einen Friseur, um die Ladezeit zu überbrücken.

Die Autobahn A3 gilt als eine der wichtigsten deutschen Autobahnen und ist mit mehr als 750 Kilometern Länge besonders lang. Nach der A7 (Fastned hat eine Schnellladestation bei Hildesheim) ist es die zweitlängste Autobahn Deutschlands. Sie führt von der niederländischen Grenze durch das Ruhrgebiet, den Großraum Köln, das Rhein-Main-Gebiet, Franken und Ostbayern. Sie endet an der österreichischen Grenze. Sie gilt außerdem als eine der wichtigsten Europäischen Verkehrsstrecken, weil die Nordseehäfen mit Süd- und Osteuropa verbindet.

Der Schnelllader Fastned Limburgliegt somit an einer wichtigen Route. Die Schnellladestation von Fastned liefert insgesamt sieben Ladesäulen, mit denen Elektroauto-Fahrer in der Lage sind, viel schneller zu laden als daheim.

Konkret sind folgende Ladepunkte am Fastned Paderborn vorhanden:

  • AC-Lader: 43 Kilowatt (1)
  • Schnelllader (CCS): 50 Kilowatt-Ladegerät (1)
  • Schnelllader (CHAdeMO): 50 Kilowatt Ladergerät (3)
  • Ultra-Schnelllader (CCS): 175 Kilowatt-Ladegerät (2)

Fastned Limburg: Ultra-schnelles Laden von Elektroautos

Fastned hat sich zum Ziel gesetzt, ein europaweites Netzwerk von  Schnellladestationen zu errichten. Mehrere Hundert von insgesamt 1.000 Stationen dürften im Bundesgebiet sein. Bei Fastned – so auch bei Fastned Limburg – können Batterien aller voll-elektrifizierten Elektroautos ultra-schnell geladen werden.

Die Ladestationen sind mit Solarmodulen bestückt und von weitem bereits über das auffällige Dach gut zu erkennen und zu finden. Reicht die Kraft der Sonne nicht aus, wird zusätzlich Ökostrom aus dem Stromnetz bezogen. Der gesamte Strom, den Fastned bereitstellt, stammt nach eigener Aussage aus erneuerbare Sonnen- und Windenergie. Das gilt auch für Fastned Limburg.

Die Fastned-App bietet die Möglichkeit zum Starten des Ladevorgangs. Das Laden kann darüber hinaus auf der Fastned-Webseite per Routenplaner geplant werden. Der Startschuss des Schnelllade-Vorgangs ist auch über die Ladekarte möglich. Die Abrechnung erfolgt über die Ladekarte, eine EC-Karte oder eine Kreditkarte.

Eine Übersicht über alle Schnellladestationen von Fastned in Deutschland gibt es hier.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More