Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Flugtaxi-Studie: Wie ist die Akzeptanz der Flugtaxis?

1 477

Hochschule für Technik ermittelt Akzeptanz in Flugtaxi-Studie während Jungfernflug des Volocopter.

Am 14. September 2019 fand in Stuttgart der erste öffentliche Flug eines Volocopter Flugtaxis in einer europäischen Stadt statt. Dabei hatten mehrere tausend Besucher erstmalig die Möglichkeit, ein Volocopter Flugtaxi im Flugbetrieb aus nächster Nähe zu erleben. Der Flug am Mercedes-Benz Museum in Stuttgart war Teil einer Flugtaxi-Studie, um die Akzeptanz von Flugtaxis in der Gesellschaft zu untersuchen.

Bei der Initiative „Vision Smart City“ hat die Hochschule für Technik Stuttgart in Summe 1.203 Personen zu ihrer persönlichen Einstellung zu Flugtaxis befragt. Im Unterschied zu bisherigen Studien, bei denen sich die Teilnehmer die Flugtaxi- Technologie selbst vorstellen mussten, war dies die erste Flugtaxi-Studie, bei der die Befragten einen Flugtaxi-Flug tatsächlich erleben konnten. Hierdurch konnte erstmals ein realistisches Meinungsbild der Bevölkerung gewonnen werden.

Eine weitere Besonderheit war, dass Besucherinnen und Besucher gezielt vor und nach dem Erleben des Flugs befragt wurden. Die wesentlichsten Studienergebnisse zeigen:

  • Flugtaxis sind keine Zukunftsmusik mehr, bereits heute kann sich eine Mehrheit der Befragten die Nutzung vorstellen. Insbesondere die Zeitersparnis aber auch der Spaß bei der Nutzung werden derzeit als größte Vorteile gesehen.
  • Auch die gesellschaftliche Akzeptanz ist hoch. Knapp 80 Prozent der Teilnehmer sprechen sich für ein Angebot des Volocopters in Stuttgart aus. Besonders positiv schätzen die Befragten dabei die Auswirkungen auf das Mobilitätsangebot und die Wahrnehmung der Stadt Stuttgart als Innovationsstandort ein.
  • Dass Flugtaxis irgendwann ein alltägliches Transportmittel werden, glauben aktuell knapp die Hälfte der Befragten.
  • Personen die den Live-Flug des Volocopters erlebt haben, bewerten diesen deutlich leiser als erwartet. Die Nutzungsabsicht bleibt auch nach dem Erleben des Flugs auf gleich hohem Niveau.
  • Die Ergebnisse zeigen zudem, dass Personen mit mehr Vorwissen über Flugtaxis eine höhere Nutzungsabsicht haben und weniger Vorbehalte, daher kann mit einer weiteren Zunahme der Akzeptanz gerechnet werden, wenn die Technologie bekannter wird.
Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. kuschelyeti sagt

    Man kann sie als bemannte Drohne sehen. Sie könnte auch der Feuerwehr helfen. Sie könnte eine Insel anfliegen. Sie könnten Leute bei Schnee aus den Autos holen. Ohne Kabine könnten viele Propeller unterm Lastwagen die Straße vom Schnee befreien.
    Da gibt es doch unzählige Ideen. Die Leute könnten wie beim Segelflugzeug an Fallschirm anziehen, bis die Flugtaxis akzeptiert sind.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More