Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Google Powermeter: Kooperation mit britischer Firma Current Cost

0 23

Energie-Verbrauchsdaten transparent zu machen und damit das Einsparen von Energie zu fördern und letztlich die Energieeffizienz in Unternehmen und Privathäusern zu verbessern, ist das Ziel zahlreicher Unternehmen aus dem Cleantech-Umfeld. Ein Tool hierzu ist auch das vom Daten-Giganten Google entwickelte Werkzeug Google Powermeter, das bislang in den USA bekannt wurde. Jetzt kooperiert Google mit dem britischen Cleantech-Unternehmen Current Cost.

Smart Meter News / 25.5.2010. Anders als etwa das US-Startup Opower oder das deutsche Unternehmen GreenPocket, speichert Google alle Verbrauchsdaten auf eigenen Servern und wird dabei zur echten Datenkrake.

Current Cost Gerät EviJetzt berichten US-Blogs und Werner Pluta für golem.de, Google Powermeter habe mit dem britischen Unternehmen Current Cost eine Partnerschaft geschlossen. Die Google Software Powermeter soll ab sofort auch auf den Verbrauchüberwachungs-Geräten von Current Cost sichtbar werden. Diese Geräte erinnern an Wetterstationen und halten einige wenige Informationen über den Stromverbrauch bereit.

Neben dpowermeter-gadget Current Costen Hardware-Lösungen wie Envi bietet Current Cost bereits einige Software-Lösungen zur Aufzeichnung des Stromverbrauchs in Echtzeit an.

Über die Verbindung mit Google Powermeter können die Nutzer der Current Cost Lösungen den Stromverbrauch auf allen internetfähigen Endgeräten ablesen – etwa auf dem iPhone. Der Stromverbrauch lässt sich auch in eine Web-Startseite wie iGoogle einbinden.

Die Lösung von Current Cost und Google Powermeter erinnert am ehesten an das, was das britische Cleantech-Start-Up Alertme praktiziert. Dabei handelt es sich um die Kombination aus Energie-Monitor und Sicherheits-System. An Alertme sind sind die äußerst renommierten VCs von Good Energies, VantagePoint und Index Ventures beteiligt.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.