Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Home Connect vernetzt Nest mit Hausgeräten

0 104

Nest, der Hersteller von smarten Thermostaten und Rauchmeldern, hat bislang nicht viele Produkte auf dem Markt. Spätestens seit der Übernahme durch Google im vergangenen Jahr, ist der Hersteller aus den USA aber in eine ganz andere Liga der Smart Home-Hardware-Lösungen aufgestiegen. Jetzt ist mit BSH, der zumindest europaweit größte Hausgerätehersteller mit Home Connect dem „Works with Nest“-Programm beigetreten.

25. Januar 2015. BSH Bosch Siemens Hausgeräte verfolgt das Ziel, mit seinem System Home Connect die Produkte von Nest mit Hausgeräten von BSH vernetzbar zu machen. Heute und morgen wird das noch nicht gelingen – aber bis Jahresende soll das möglich werden. So soll es dann ermöglicht werden, BSH-Hausgeräte wie Backöfen, Geschirrspüler und Kühlschränke mit andren Smart-Home-Gerätenzu vernetzen.

Voraussichtlich Ende dieses Jahres sollen Nest-Produkte und Hausgeräte mit Home Connect-Funktion vernetzbar sein. Für Konsumenten bedeutet das einen weiteren Schritt hin zum smarten Zuhause. Bereits zum Launch ihres Home Connect Systems 2014 hat die BSH angekündigt, dass die Plattform für die Vernetzung von Hausgeräten offen für weitere Produkte und Services von Dritten ist.

Home Connect ist – nach Angaben von BSH – die erste Lösung weltweit, durch die sich Hausgeräte unterschiedlicher Marken und Hersteller in einer App steuern lassen. Das System ist als offene Plattform konzipiert, die sich mit einem zunehmenden Serviceangebot stetig weiterentwickelt.

Home Connect eine BSH-Tochter

Die Home Connect GmbH ist eine Tochtergesellschaft der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH. Hausgeräte mit Home Connect Funktion sowie die dazugehörige App sind seit Anfang Dezember erhältlich. Home Connect, die App, mit der Hausgeräte vernetzt werden können, ist seit Dezember 2014 kostenfrei im Apple App Store erhältlich. Mit der App können sowohl verschiedene Produktgattungen
von Hausgeräten als auch Geräte unterschiedlicher Marken mit Home Connect Funktion angesteuert werden.

Home Connect-fähige Backöfen und Geschirrspüler der Marken Bosch und Siemens sind ab jetzt in Deutschland und Österreich im Handel erhältlich. Weitere Gerätekategorien werden im Laufe diesen Jahres folgen. Die App kann für mobile Geräte mit iOS-Betriebssystem heruntergeladen werden, im Frühjahr 2015 steht auch eine Version für mdatzobile Geräte mit Android Betriebssystem zur Verfügung.

Mehr dazu gibt es auch hier auf CleanThinking.de. Lesen Sie auch: Was ist das eigentlich, ein Smart Home?

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More