Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Human Horizons Hiphi 1: Besonderer Look und intelligentes Fahren

0 225

Chinesisches Elektroauto-Startup Human Horizons stellt mit Hiphi 1 sein erstes Elektroauto vor. Das Fahrzeug soll insbesondere eins sein: intelligent.

Ausgestattet mit Computertechnologie, verbunden im 5G-Netzwerk: Was die neue Elektroauto-Marke Human Horizons mit dem HipHi 1 nun vorgestellt hat, beeindruckt auf den ersten Blick. Denn nicht nur das Versprechen eines Automobils, das ständig dazulernt, überzeugt, sondern auch die ersten optischen Einblicke. Im Jahr 2021 soll das Elektroauto zunächst auf den chinesischen Markt kommen.

Das Elektroauto wird unter dem Markennamen HiPhi 1 auf den Markt kommen. Ziel der Marke ist es, menschliche Mobilität zu verändern und sogar eine Art neuer Fahrzeuggattung zu etablieren. Das erinnert alles verdächtig an Byton – das chinesische Cleantech-Startup spricht auch vom Smartphone auf Rädern und legt großen Wert auf Digitalisierung und Konnektivität, ohne Designanspruch außer Acht zu lassen.

Human Horizons verspricht eine Reichweite von 400 Meilen, was 640 Kilometer entspricht – ohne allerdings einen Fahrzyklus zu nennen. Es soll ein „Smart Vehicle“ werden. Gezeigt wurde jetzt der serienreife Prototyp HiPhi 1 – trotzdem wird es noch mehr als ein Jahr dauern, bis das Elektroauto an die ersten Kunden ausgeliefert wird. Das Auto soll als Knotenpunkt zwischen Internet der Dinge und Internet der Energie agieren – und in einem integrierten und dynamischen Ökosystem selbst immer leistungsfähiger werden.

Bedeutet: Daten sollen autonom analysiert werden, um künftige Bedürfnisse des Besitzers vorherzusagen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Um das sicherzustellen, werden im HiPhi 1 mehr als fünfhundert (!) Sensoren verbaut sein. Das HiPhi 1 von Human Horizons könnte das erste 5G-Fahrzeug der Welt werden.

HiPhi 1: 96-Kilowattstunden-Batterie soll Reichweite sichern

Die Batterie soll satte 96-Kilowattstunden bieten, was irre viel ist und zu dem irrsinnig spannenden Design des Autos leider nur aufgrund dieser Beschreibung passt. Ob der chinesische und später der Weltmarkt solche Premium-Elektroautos in großer Stückzahl brauchen wird, wird sich noch herausstellen.

Elektroauto HiPhi 1
Optisch und technisch vielversprechend: HiPhi 1

Intelligenz gepaart mit anspruchsvollem, aufregendem Design: Hier könnte ein echt interessantes Elektroauto entstehen. Für die Produktion hat Human Horizons eine ehemalige Autofabrik des chinesischen Joint Ventures von Kia übernommen. Diese wird nun für die Serienproduktion vorbereitet.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More