Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Hybrid: VW Jetta Hybrid erobert Deutschland und Österreich

1 25

Er wird gefeiert wie eine große Revolution, dabei bietet der VW Jetta Hybrid im Grunde aus technischer Sicht nur das, was den Toyota Prius zum Erfolgsmodell werden ließ. Doch neben der Möglichkeit im Stadtverkehr rein elektrisch im Verkehr mitzuschwimmen und von der Energierückgewinnung beim Bremsen zu profitieren, überzeugt der Jetta von Volkswagen auch bei Autobahnfahrten ab Tempo 120. Nach dem Vorverkaufsstart im Dezember in Deutschland, kann der VW Jetta Hybrid nun auch in Österreich vorbestellt werden. Dort erfolgt die Markteinführung Mitte Juni 2013.

Volkswagen VW Jetta HybridCleantech und Elektroauto Magazin / Wien, Wolfsburg. Mit dem neuen Jetta Hybrid debütiert nun ein Modell, das auf einen Verbund aus aufgeladenen TSI-Benzindirekteinspritzer (110 kW / 150 PS) und Elektromotor (20 kW / 27 PS) setzt. Der Jetta soll 4,1 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Per Knopfdruck kann der Jetta Hybrid über eine Distanz von bis zu 2 Kilometern rein elektrisch gefahren werden. Darüber hinaus wechselt das Hybridsystem wann immer möglich automatisch in den emissionsfreien Elektromodus. Eine Energieflussanzeige informiert über den aktuellen Status. Der Kraftfluss an die Vorderachse erfolgt über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Angeboten wird der Jetta Hybrid in den zwei Ausstattungsversionen Comfortline und Highline. Beide Modelle sind an spezifischen Hybridfeatures zu erkennen. Dazu zählen bereits beim Jetta Hybrid Comfortline im Exterieur ein eigenständiger Kühlergrill, die LED-Rückleuchten und blau hinterlegte Hybridschriftzüge, sowie spezielle Seitenschweller, ein Heckdeckelspoiler, ein modifizierter hinterer Stoßfänger sowie 15-Zoll-Leichtmetallräde im hybridspezifischen Design.

Klimaautomatik und Einparkhilfe

Im Interieur verwendet VW individualisierte Applikationen und Dekorleisten sowie eigens entwickelte Sitzbezüge. Zu den weiteren serienmäßigen Ausstattungsdetails gehören das Radio-CD-System RCD 510 inklusive Energieflussanzeige mit digitalen Radioempfand (DAB+), die Multifunktionsanzeige „Plus“, ein Multifunktions-Lederlenkrad, eine Klimaautomatik und die Einparkhilfe „Park Pilot“.

Die Energie zum Antrieb des Elektromotors liefert eine Lithium-Ionen-Batterie. Das kompakte Akkusystem konnte hinter der Rücksitzbank integriert werden. Folge: keinerlei Einschränkung des Innenraumangebotes. Vom Aufbau her besteht die Batterie aus 60 Einzelzellen mit jeweils 5 Ah, die sich zu einer Nennspannung von 220 Volt und einer Kapazität von 1,1 kWh addieren. Gewicht: 35,8 kg (2). Das permanente Wechselspiel von Entladung und Ladung im Hybridbetrieb erfordert eine leistungsfähige Batteriekühlung, die in diesem Fall durch einen direkt am Energiespeicher angebrachten Lüfter realisiert wird.

Die Batterie ist darüber hinaus mit einem eigenen Managementsystem ausgestattet, das Sicherheits-, Diagnose- sowie Monitoring-Funktionen übernimmt und auch den Temperaturhaushalt steuert. Die bedarfsgerechte Regulierung des Lüfters (unter anderem in Abhängigkeit von der Außentemperatur und der jeweiligen Leistungsabforderung) ermöglicht einen Batteriebetrieb im stets optimalen Temperaturfenster. Spezielle Schutzsysteme schalten die Batterie zudem im Ruhezustand oder bei einem eventuellen Crash spannungsfrei.

Beim Jetta Hybrid Highline sind zudem Bi-Xenon Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer, 17-Zoll-Leichtmetallräder, die Multifunktionsanzeige „Premium“ und das Winterpaket serienmäßig an Bord. Der neue Jetta Hybrid kommt ab Mitte April 2013 in Deutschland in den Handel und ist ab 31300 Euro erhältlich.

(Quelle: Mit Material von ampnet/deg)

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Siegfried Strasser sagt

    Das ist Fortschritt

    Prius 1997 – Jetta 2013 Unterschied nichts wesentliches.

    Und jetzt

    2011 – ein deutsches Auto mit deutschen Batterien getestet von DEKRA verschwunden in Schubladen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More