Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

IAA 2011: Audi zeigt Elektroauto Audi A2 Concept

2 49

Audi A2 concept/DesignElektroauto News / Frankfurt a. Main. Es klingt ein wenig nach einer Rechtfertigung: Mit dem rein elektrisch angetriebenen Elektroauto A2 concept gewähre Audi im Rahmen der IAA 2011 einen weiteren Ausblick auf die elektrische Mobilität der Zukunft. Eigentlich, sollte es doch um die Elektromobilität der Gegenwart gehen… Jedenfalls stellt Audi nun ein Fahrzeug vor, das schon in der klassischen Benziner-Variante aufgrund von Bauweise und Gewicht stets als „ideal für den Umbau zum Elektroauto“ galt. Die Rekordfahrt von DBM Energy fand nicht ohne Grund mit einem zum Elektroauto umfunktionierten Audi A2 statt.

Viel verrät Audi noch nicht zum Audi A2 concept, insbesondere nicht zum Elektromotor, zu den eingesetzten Batterien sowie zur Reichweite. Immerhin erhält man diese Infos: Der neue Audi A2 concept ist 3,80 Meter lang, 1,69 Meter breit und 1,49 Meter hoch und liegt elegant, kraftvoll und sportlich auf der Straße. Der Audi A2 concept hat einen ebenen Innenboden. Am Fahrersitz ist die Mittel­konsole befestigt, die hintere Konsole wächst aus dem Hinterwagen zwischen den beiden Fondsitzen. Die vier Einzelsitze bauen leicht, unter den klappbaren Sitzkissen liegen Stauräume.

Interessant: Zwischen den Fondsitzen findet ein City-Bike mit ausgebautem Vorderrad Platz. Der Laderaum hat zwei Ebenen, ein Rahmen mit funktionalen Netzen bildet die obere. Die Farben und Materialien im Interieur unterstützen den Eindruck von Leichtigkeit und Funktionalität. Die großen Flächen von den Türbrüstungen bis zum Boden tragen ein neues innovatives Bezugsmaterial auf PUR-Basis mit Neopren-Haptik; im zentralen Bodenbereich liegt ein geripptes Material aus recyceltem Polyester. Die Sitzschalen sind in Kunststoffblastechnik gefertigt.

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. IAA-Neuheit: Kabinenroller für die Stadt – Hamburger Abendblatt » IT-Nachrichten

    […] Cleanthinking.de […]

  2. IAA-Neuheit: Kabinenroller für die Stadt – Hamburger Abendblatt » Nachrichten

    […] Cleanthinking.de […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More