Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

IAA 2011: Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht StreetScooter (Video)

0 90

Bundeskanzlerin Merkel auf der IAA 2011Elektroauto News / Frankfurt am Main. Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnete am vergangenen Donnerstag nicht nur die Internationale Automobilausstellung IAA 2011 in Frankfurt am Main, sondern erkundigte sich bei einem Rundgang auch, welche Neuheiten die Autohersteller im Gepäck hatten. Dabei interessierte sich Angela Merkel insbesondere für Elektroautos wie den Opel Ampera oder den BMW i3, in die sie sich genüsslich und scherzend hineinsetzte.

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel ließ es sich nicht nehmen, auch in der Halle für Elektromobilität, in Halle 4.0 vorbeizuschauen. Stand des Interesses dort: Der von Prof. Dr. Achim Kampker und seiner Firma StreetScooter, die ein Elektroauto entwickelt, das lediglich 5.000 Euro kosten soll. Ein Video-Interview mit Prof. Kampker gibt es hier.

Was die Bundeskanzlerin Angela Merkel am Stand von StreetScooter alles erfuhr – insbesondere über Angry Birds – , sehen Sie in unserem Video, das CleanThinking.de-Redakteur Jürgen Hüpohl von der IAA 2011 migebracht hat:

Hinweis für Redaktionen: Das Video kann via YouTube kostenlos eingebunden werden. Eine Veränderung ist aber nicht gestattet.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More