Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

IAA 2011: Erstmals mit Schwerpunkt und Fachkongress zu Elektromobilität

0 54

Internationale Automobil-Ausstellung IAA 2011Elektromobilität News / Frankfurt a.M.. Die IAA 2011 wird in diesem Jahr am 15. September von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet – und bietet erstmals eine eigenständige Halle zum Thema Elektromobilität. Die „Halle der Elektromobilität“ (4.0) umfasst nicht nur die klassischen OEMs wie Daimler, Opel, Chevrolet, Renault, Citroen, Mitsubishi und Peugeot, sondern auch kleinere Unternehmen wie German E-Cars, Zulieferer wie Bosch und Siemens sowie Unternehmen anderer Branche wie IBM, BASF oder E.ON. Selbstverständlich sind auch Verbände wie ZDK, VDE und Hochschulen sowie Bundesländer mit Gemeinschaftsständen vertreten.

Dieser branchenübergreifende Auftritt solle die sich verändernde Wertschöpfungskette aufzeigen und deutlich machen, dass die Mobilität von morgen einer gemeinsamen Kraftanstrengung bedürfe, die weit über die bisherigen Grenzen von einzelnen Industriezweigen hinausführe, sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann.

„Es geht um Netzmanagement, regenerative Stromerzeugung, neue Komponenten und Werkstoffe, Leichtbau und Leistungselektronik, die Integration in Form von ‚Smart Communities‘ und ‚Smart Grid‘, um intermodale Konzepte wie Car-Sharing und Telematik-Dienste sowie nicht zuletzt um die gesamte Energiespeicherfrage, die die Entwicklung der Batteriezelle ebenso beinhaltet wie Recycling oder Packaging.“

Fachkongress Elektromobilität am 21. September

Das Interesse an diesem neuen Ansatz ist – gerade auch von Medien und Fachleuten – sehr groß, das zeigen die vielen Anfragen, die hierzu beim VDA eingehen. Zudem führt der VDA am 21. September gemeinsam mit anderen Industrieverbänden erstmals den „Fachkongress Elektromobilität“ im Congress-Center der Messe Frankfurt (CMF) durch. Dieser Kongress beleuchtet das Ecosystem Elektromobilität und damit die gesamte Wertschöpfungskette. Mit dabei sind u.a. Verteter von BMW, Bosch, Daimler, Volkswagen und Daimler.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More