Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

IFA 2012: Hama bringt Bambus ins Büro

0 59

Während die Internationale Funkausstellung Ende August in Berlin ihre Schatten voraus wirft, stellen immer mehr Hersteller ihr Sortiment an nachhaltigen oder besonders energiesparenden Produkten rund um die Elektronik für Zuhause oder fürs Büro vor. Zu den Herstellern gehört auch der Zubehör-Spezialist Hama – vielen vor allem über Foto-Zubehör bekannt. Hama bringt zur IFA 2012 Bambus ins Büro und erweitert sein nachhaltiges Produktsortiment EcoLine auf Bambus-Basis ganz erheblich.

Die Multimedia-Funktastatur aus Bambus von Hama

Effizienz News / Monheim, Berlin. Überraschend freundlich sehen sie aus, die neuen Tastaturen und Mäuse von Hama, die durch den Einsatz von Bambus einem besonderen ressourcenschonenden Anspruch gerecht werden wollen. Hierzu zählt die Multimedia-Funktastatur, eine kabelgebundene Multimedia-Tastatur, eine Optische Funkmaus sowie eine kabelgebundene optische Maus. Bambus erhält neben einer Zierde-Funktion künftig im Büro oder Home Office noch eine zweite Aufgabe: Verbesserung der Ressourceneffizienz, der genutzten Büro-Utensilien.

Nachwachsender Rohstoff: Bambus

Bambus zählt zu den am schnellsten nachwachsenden Rohstoffen überhaupt und vermittelt durch seine Haptik ein sehr angenehmes Arbeitsgefühl. Die Tastaturen sind mit Softtouch-Tasten versehen, die für einen leisen und sanften Anschlag sorgen. Neu sind vier Schnellstarttasten oberhalb des Ziffernblocks, die Anwendungen und Programme mit nur einem Tastendruck starten.

EcoLine-Produktsortiment von Hama

Hama bringt zur IFA 2012 in Berlin auch eine optische Funkmaus aus Bambus

Das EcoLine-Produktsortiment von Hama, das auch zur IFA 2012 präsentiert wird, besteht neben den Tastaturen und Mäusen auch aus Handytaschen aus so genanntem Liquid Wood – Liquid Wood ist ein Bio-Polymer, das vollständig recycle- und kompostierbar ist -, Notebooktaschen aus recycelten PET-Flaschen sowie einer speziellen Kabelserie für Unterhaltungselektronik. Dabei legt Hama nicht nur auf die Materialauswahl – wie etwa Bambus oder PET-Flaschen – großen Wert, sondern auch auf andere Wege in der Produktionskette: Auch in der Produktion sowie bei der Verpackung wird nachhaltig gearbeitet.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More