Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

IFAT ENTSORGA startet heute mit Rekordzahlen

0 37

IFAT Entsorga 2012 startet heute in MünchenCleantech & Recycling News / München. Wenn es noch ein Barometer geben müsste, das anzeigt, wie bedeutsam Clean Technologies für den Umbau der Gesellschaft und Wirtschaft hin zu einer Low Carbon Economy sind, dann wäre die Veränderung der Messelandschaft ein solches Barometer. An der Börse würde man so etwas als „Frühindikator“ bezeichnen. Klar ist: Alle großen Messegesellschaften setzen auf Themen rund um Cleantech, Energiewende oder Energieeffizienz – beispielsweise stand die Hannover Messe 2012 ganz im Zeichen grüner Technologien. Eine nicht minder gewichtige Rolle spielt in dieser Situation auch die Messe, die sich schon seit vielen Jahren mit klassischen Umwelttechnologien befasst: Die IFAT ENTSORGA in München startet heute – und verzeichnet Aussteller-Rekorde.

Mehr als 2.900 Aussteller aus 54 Nationen (2010: 2.730 Aussteller aus 49 Ländern) haben sich zur IFAT ENTSORGA 2012, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, angemeldet. Das sind sieben Prozent mehr als zur vergangenen Veranstaltung. Die Fachmesse findet bis zum 11. Mai in München statt. Nicht nur bei den Ausstellern, auch bei der Fläche legt die IFAT ENTSORGA um mehr als sieben Prozent zu und verzeichnet mit insgesamt 215.000 Quadratmetern (180.000 Quadratmeter Hallen- und 35.000 Quadratmeter Freifläche) einen neuen Rekord. Vor zwei Jahren kamen 109.589 Besucher nach München.

Insbesondere wächst die Internationalität der IFAT ENTSORGA, wie Eigen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München International, bestätigt: „Der Anteil der internationalen Aussteller hat noch mal kräftig zugelegt. 1.136 Unternehmen, das sind 39 Prozent, kommen aus dem Ausland. Das sind über 120 internationale Aussteller mehr als beim letzten Termin. Diese Resonanz zeigt, dass Umwelttechnologie weltweit immer mehr an Bedeutung gewinnt.“

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.