Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Imtech Deutschland steigert Betriebsleistung um zwölf Prozent

0 39

Wie Nachhaltiges Bauen und Sanieren in Deutschland, Europa und weltweit funktionieren kann, beweist die Imtech Deutschland als Technologiepartner im wachsenden Segment für Energie- und Gebäzudetechnik quasi jeden Tag aufs Neue. Der Fokus von Imtech – das beweisen nicht nur die Projekte des Hamburger Fußballstadions (Imtech Arena) oder der Deutsche Bank Türme in Frankfurt am Main – liegt stets auf den Themen Energieeffizienz, Grüne Technologien und Nachhaltigkeit. Mit den Halbjahresergebnissen von Imtech zeigt sich mal wieder: Mit Cleantech und Clean Thinking lässt sich auch gutes Geld verdienen.

Imtech steigert Betriebsleistung um zwölf Prozent
Firmenzentrale von Imtech in Hamburg

Cleantech, Gebäude News / Hamburg. Imtech Deutschland hat seine Betriebsleistung im ersten Halbjahr 2012 um 12 Prozent auf 740 Millionen Euro gesteigert. Die gute Ausgangsposition für das zweite Halbjahr 2012 ist insbesondere auf die technische Expertise in den Bereichen Energie- und Gebäudetechnik, Kraftwerkstechnik, Green Buildings, Energie-Contracting, Krankenhaustechnik, Rechenzentrumstechnik sowie Energieerzeugung aus Abfall zurückzuführen. Diesen Trend bestätigen auch die positiven Entwicklungen in den osteuropäischen Märkten Polen, Ungarn und Rumänien.

Das EBITA für Imtech Deutschland & Osteuropa stieg im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahr um 19 Prozent gestiegen. „Wir verzeichnen inzwischen ein großes Interesse unserer Kunden an den Themen ‚dezentrale Energieerzeugung‘ und ‚EnergieEffizienz‘. In diesen Bereichen sind wir in Deutschland und Osteuropa bestens aufgestellt, was sich auch in unserem guten Halbjahresergebnis widerspiegelt“, so Klaus Betz, Geschäftsführer von Imtech Deutschland.

Imtech Deutschland ist Teil der Royal Imtech N.V. – das global in 60 Ländern aufgestellte Unternehmen erwirtschaftete 2011 eine Betriebsleistung von 5,1 Mrd. Euro und ein EBITDA von 288 Mio. Euro.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More