Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Intersolar North America startet kommende Woche

San Francisco lädt zur Intersolar North America in die USA / Mehr als 500 Aussteller zur Photovoltaik-Messe erwartet

0 38

Vom Dienstag bis Donnerstag kommender Woche (14. bis 16. Juli 2009) trifft sich die nordamerikanische Solarbranche in San Francisco zum deutschen Exportschlager Intersolar North America. Mehr als 500 Aussteller haben sich zur Messe angekündigt, von der sich insbesondere Kalifornien einen weiteren Schub in Richtung Erneuerbare Energien verspricht. Im letzten Jahr besuchten die Messe rund 13.000 Besucher aus 87 Ländern und informierten sich bei 210 internationalen Ausstellern über die Solarbranche.

Photovoltaik News. In diesem Jahr konnten die Organisatoren, die FMMI – Freiburg Management und die Marketing International GmbH sowie die Firma Solar Promotion International die Ausstellungsfläche von 10.000 auf 25.000 qm und die Zahl der Aussteller von 210 auf rund 500 mehr als zu verdoppeln. In diesem Jahr werden 15.000 Besucher und 1.600 Konferenzteilnehmer erwartet.

Die Solarenergie gilt als Schlüsselthema der Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen. Neue Perspektiven der transatlantischen Partnerschaft auf dem Gebiet der Solarenergie wird der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Gernot Erler, während seines Aufenthaltes auf der Intersolar North America bei verschiedenen Veranstaltungen und Treffen mit Spitzenpolitikern und Wirtschaftsverbänden aus den USA erläutern.

Die Fachmesse Intersolar North America konzentriert sich ebenso wie die Intersolar in München auf Photovoltaik, Solarthermie und Solares Bauen. In Verbindung mit der SEMICON West zieht die Intersolar North America auch viele Besucher aus den verwandten Märkten der Halbleiter- und Mikroelektronik-Industrie an. „Damit deckt die Intersolar North America die gesamte Wertschöpfungskette der Solartechnik unter einem Dach ab“, erklärt FWTMGeschäftsführer Klaus W. Seilnacht.

Begleitet wird die Intersolar North America von einem Kongress- und einem vielfältigen Rahmenprogramm mit mehr als 25 Seminaren und Workshops. Im letzten Jahr nahmen 1.200 Personen an den Veranstaltungen teil, in diesem Jahr werden über 150 Redner und 1.600 Teilnehmer erwartet. Neu dabei auch die Konferenzreihe „Local Renewables“.

Weitere Informationen unter: www.intersolar.us Lesen Sie hier mehr über Photovltaik auf der Hannover Messe 2012.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More