Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Kühltransporter: Lebensmittel geräuschlos und emissionsfrei transportieren

Thermo King und Petit Forestier zeigen großen, komplett elektrischen Kühltransporter im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge 2018 kommende Woche in Hannover

0 130

Moderne Nutzfahrzeuge müssen höheren Ansprüchen genügen, als beispielsweise „nur“ die Waren kontinuierlich zu kühlen und rechtzeitig zum Kunden zu bringen. Schlechte Luftqualität und der Druck, CO2-Emissionen aufgrund des Klimaschutzes reduzieren zu müssen, sorgt für Innovationen. Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 stellen die beiden Marken Thermo King (von Ingersoll Rand) und Petit Forestie, Europas Marktführer im Verleih von Kühlfahrzeugen und Kältemaschinen, einen rein elektrisch angetriebenen Kühltransporter vor. Dieser basiert auf dem Renault Master Z.E. und nutzt die komplett elektrische Kältemaschine E-200 von Thermo King.

Gemeinsam haben Thermo King und Petit Forestier den elektrischen Kühltransporter für den emissionsfreuen und lautlosen Einsatz entwickelt. Vorteil der Kältemaschine E-200: Die Kälte- und Heizleistung ist unabhängig vom Fahrzeugbetrieb. Dabei schützen intelligente Energiemanagement-Algorithmen die Energieversorgung und optimieren diese.

Petit Forestier möchte sich mit diesem Nutzfahrzeug als Vorreiter für umweltverträglicheren, emissionsärmeren und nachhaltigeren Transport in Städten positionieren. Das Unternehmen verfügt über ein umfassendes Portfolio von Produkten zur Vermietung (50.600 Fahrzeuge, 44.500 Kühlvitrinen und 2.700 Kühllager) und ein großes Filialnetz in Frankreich und anderen Ländern – das Unternehmen ist in 18 europäischen und afrikanischen Ländern vertreten. Mit 3.500 Mitarbeitern und seinen beiden Marken für Verleihprodukte – Petit Forestier und Stricher – versorgt Petit Forestier 15.000 Kunden, gestützt auf das fortwährende Bekenntnis zu Qualität und erstklassigen Service.

„Für uns ist es wichtig, dass unsere Kunden von uns emissionsfreie Transportkältelösungen erhalten und damit ihren Lieferbetrieb in Stadtgebieten umweltfreundlicher gestalten können und für zukünftige Regelungen zum innerstädtischen Transport gerüstet sind“, sagte Géraldine Forestier de Cespedes, Group Chief Executive von Petit Forestier.

Kühltransporter: Weitere Daten im Rahmen der Messe

Weitere technische Daten sind noch nicht bekannt – das wird sich aber sicher im Rahmen der Präsentation auf des elektrischen Kühltransporters auf der IAA Nutzfahrzeuge ändern. Der Beitrag wird dann entsprechend ergänzt. E-Transporter sind einer der entscheidenden Trends der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.