Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Landis + Gyr liefert 62.000 Smart Meter nach Finnland

0 6

Landis + Gyr LogoDer Schweizer Konzern Landis + Gyr, einer der weltweiten Marktführer für Energiemanagement-Lösungen, ist weiter erfolgreich beim Ausrollen von Smart Metering- und Smart Grid-Technologien. Jetzt hat Landis + Gyr einen weiteren Erfolg in Finnland erzielt: Die Vereinbarung mit Oulu sieht die Lieferung der Landis + Gyr Grudstream Smart Metering vor. Der Deal ist einer der größten seiner Art in Finnland. Der Rollout soll zwischen 2011 und 2012 erfolgen. Die Vereinbarung umfasst die Lieferung von 62.000 Smart Metern sowie Messstellen-Dienstleistungen für 90.000 Messstellen für sieben Jahre.

Die Einführung von Smart Metering-Systemen durch finnische Versorgungsunternehmen ist in vollem Gange, nachdem nationale Rechtsvorschriften rund um Smart Metering im Frühjahr 2009 in Kraft getreten waren. Energieversorger sind nun dabei, die Anforderungen zu erfüllen, dass 80 Prozent der Haushalte mit Smart Metering bis Ende des Jahres 2013 ausgestattet werden.

Erst kürzlich hatte die Europäische Union ein Energieinfrastruktur-Paket veröffentlicht, dessen Ziel auch die beschleunigte Einführung von Smart Metering-Technologien bis 2020 ist. Smart Grid (intelligente Stromnetze) und Smart Meter (intelligente Stromzähler) gelten als wichtige Voraussetzung für Energieeinsparungen sowie die volle Ausschöpfung des Potenzials Erneuerbarer Energien.

Die Landis + Gyr Smart Metering Lösung Gridstream bietet ein komplettes Portfolio von Metern, standardisierten Kommunikationstechnologien und Software für Multi Energie Smart Metering. Die komplette End-to-End-Lösung gewährleistet einen reibungslosen Informationsfluss und liefert Tools für das individuelle Energie-Management sowie Netzwerk-Management-Unterstützung.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.