Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

LED: Neue Runde im LED-Patentstreit von Osram, LG und Samsung

3 56

LED News / München, Südkorea. Der Streit zwischen den Konzernen um LED-Patente wird immer heftiger: Jetzt hat der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics eine einstweilige Verfügung gegen die Nutzung von Produkten der Siemens-Tochter Osram „durch lokale Marken“ der von BMW und Audi beantragt. Damit greift der LED-Patentstreit, der sich bislang eher zwischen Osram, LG und Samsung abspielte, erstmalig auf Unternehmen über, die lediglich Produkte von beispielsweise Osram einsetzen. In der Vergangenheit hatte es hier zahlreiche Klagen und Gegenklagen gegeben.

LG wirft Osram vor, Patente im Hinblick auf LED zu verletzen. Osram wirft LG und Samsung Patentverletzungen vor. LG habe nun in den Patentstreit mit Osram auch Autobauer einbezogen, da die Patentverletzungen immer stärker die schnell wachsende LED-Industrie beeinträchtigten, so LG. Die LED-Technologie wird in den kommenden Jahren zum Milliardenmarkt werden, weil immer mehr Produkte die Leuchtdioden beinhalten werden. In den Startlöchern stecken darüber hinaus organische Leuchtdioden, die den Markteintritt aber erst in ein paar Jahren schaffen dürften.

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. LED-Patentstreit betrifft nun auch Audi und BMW – Heise Newsticker » Nachrichten

    […] Cleanthinking.de […]

  2. LED-Patentstreit betrifft nun auch Audi und BMW – Heise Newsticker » News

    […] Cleanthinking.de […]

  3. LED-Patentstreit betrifft nun auch Audi und BMW – Heise Newsticker » IT-Nachrichten

    […] Cleanthinking.de […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More