Cleanthinking.de
Sauber in die Zukunft

Werbung

Leichter und effizienter Elektroantrieb für die Radnabe

4 143

CleanTech News / Halle an der Saale. Mit einem neuartigen Elektroantrieb „LEANTEC“ hat die SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH vergangene Woche den mit 15.000 Euro dotierten IQ Innovationspreis Mitteldeutschland gewonnen. Der „Leichte Elektroantrieb neuester Technologie“ sitzt in der Radnabe und vereint erstmals hohe Drehzahlen mit einem konstanten Drehmoment. LEANTEC soll ab 2014 in Werkzeugmaschinen, Nutz- und Spezialfahrzeugen sowie in der klassischen Elektromobilität eingesetzt werden. Der neue Antrieb hat somit das Potenzial, die Lücke zwischen Direktantrieben und klassischen Motor-Getriebe-Kombinationen – unter Beachtung von Material-, Ressource- und Energieeffizienz – zu schließen.

LEANTEC überzeugt mit einem Wirkungsgrad von mehr als 95 Prozent sowie einer deutlichen Gewichtsreduktion gegenüber herkömmlichen Elektroantrieben. Diese Gewichtsreduktion resultiert aus dem sparsameren Einsatz von Metallen wie Eisen und Kupferdrähten. Dazu setzten die Entwickler auf den Einsatz neuester Steuerungstechnik und moderner Verbundwerkstoffe, die auch den Verzicht auf teure Rohstoffe wie Seltene Erden erlauben.

„Der LEANTEC-Antrieb ist das erfolgreiche Resultat eines gelungenen Teamplays zwischen fünf Industrieunternehmen und drei wissenschaftlichen Einrichtungen aus Sachsen und Thüringen“, erklärt Wirtschaftsinitiative-Geschäftsführer Jörn-Heinrich Tobaben. „Das Beispiel des diesjährigen Gesamtsiegers zeigt die riesigen Potenziale, welche in der engen Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in Mitteldeutschland stecken“, so Tobaben weiter.

Die Sandwichbauweise des Antriebs erlaubt die skalierbare Ausführung für unterschiedliche Anwenderbranchen. Exemplarisch werden Demonstratoren für vier Zielanwendungen gebaut und erprobt: Ein Direktantrieb soll in Rundtischen für Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen, ein weiterer in einer direktangetriebenen Spannvorrichtung zur Schleifbearbeitung von Messern. Bei den stationären Arbeitsmaschinen ist ein LEANTEC-Antrieb als Hauptantrieb eines Extruders in Spritzgießmaschinen vorgesehen, und als Beispiel für einen Fahrantrieb wird ein LEANTEC-Radnabentrieb für Radlader entwickelt.

Die SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH gewann nicht nur den Hauptpreis des IQ Innovationspreises, sndern auch den Cluster-Preis Automotive und den lokalen IQ-Preis Ostthüringen. Die dreifache Auszeichnung für die SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH nahmen Geschäftsführer Dipl.-Kaufmann Peter Heiden und Dipl.-Ing. Rainer Lenz, Leiter Forschung und Entwicklung des Unternehmens, am Donnerstagabend vor 300 hochrangigen Gästen in der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle (Saale) entgegen.

Für einen ersten Praxistest wird derzeit ein Traktor mit Elektro-Motoren im thüringischen Stadtilm entwickelt. Ehe jedoch tatsächlich Traktoren an der Steckdose auftanken, wird sicher noch einige Zeit vergehen.

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. Heinrich Dreier sagt

    Den Radnarbenmotor sollte man in der Schffler Gruppe in Schweinfurt vorstellen, denn dann findet der Motor auch sehr schnell Zugang in die Automobilindustrie.
    Liebe Grüße
    Heinrich

  2. Wilhelm Herbi sagt

    Wie könnte man die Herrschaften dazu bewegen, so einen Radnabenmotor auch zu verkaufen, für den Anbau an Pkw?? Zu einem bezahlbaren Preis für den Durchschnittsbürger.

    1. Markus Schellmann sagt

      Na ganz einfach: Anfragen. Allerdings darauf hinweisen, dass man in Erwartung einer positiven Antwort den Dialog in den geeigneten Medien zu veröffentlichen gedenkt . Das kann ja schließlich nur im Sinne des Anbieters sein, schließlich bekommt man nicht allzuviele positiven Antworten (keine Antwort ist ja auch eine Antwort).

  3. […] Elektroantrieb LEANTEC soll ab 2014 in Werkzeugmaschinen, Nutz- und Spezialfahrzeugen sowie E-Fahrzeugen eingesetzt werden. Mit dem Radnaben-Antrieb will die Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH die Lücke zwischen Direktantrieben und Motor-Getriebe-Kombinationen besetzen. cleanthinking.de […]

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More